1 von 74
Rund 600 Zuschauer verfolgten die spannenden Rennen beim Skijöring um den Zugspitz-Lech-Pokal beim MSC Steingaden.
2 von 74
Rund 600 Zuschauer verfolgten die spannenden Rennen beim Skijöring um den Zugspitz-Lech-Pokal beim MSC Steingaden.
3 von 74
Rund 600 Zuschauer verfolgten die spannenden Rennen beim Skijöring um den Zugspitz-Lech-Pokal beim MSC Steingaden.
4 von 74
Rund 600 Zuschauer verfolgten die spannenden Rennen beim Skijöring um den Zugspitz-Lech-Pokal beim MSC Steingaden.
5 von 74
Rund 600 Zuschauer verfolgten die spannenden Rennen beim Skijöring um den Zugspitz-Lech-Pokal beim MSC Steingaden.
6 von 74
Rund 600 Zuschauer verfolgten die spannenden Rennen beim Skijöring um den Zugspitz-Lech-Pokal beim MSC Steingaden.
7 von 74
Rund 600 Zuschauer verfolgten die spannenden Rennen beim Skijöring um den Zugspitz-Lech-Pokal beim MSC Steingaden.
8 von 74
Rund 600 Zuschauer verfolgten die spannenden Rennen beim Skijöring um den Zugspitz-Lech-Pokal beim MSC Steingaden.

Bilder: Skijöring in Steingaden

Rund 600 Zuschauer verfolgten die spannenden Rennen beim Skijöring um den Zugspitz-Lech-Pokal beim MSC Steingaden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Top-Einstand für Altenstadter Springer
Besser hätte der Saisonstart nicht laufen können: Vom World-Cup in Rijeka kehrten die Fallschirmspringer aus Altenstadt mit zwei Goldmedaillen zurück.
Top-Einstand für Altenstadter Springer
TSV Peiting will unbedingt ins Final-Four
Siegen oder fliegen: Die Stockschützen des TSV Peiting erwarten am Samstag, 16. Juni, 16 Uhr, in der Bundesliga den EC Lampoding zum Viertelfinale.
TSV Peiting will unbedingt ins Final-Four
Drei Tage Dressur auf Top-Niveau
Dressur auf hohem Niveau mit Piaffe und Passage: Das ist von 15. bis 17. Juni beim Turnier des RTG Neuhof-Epfach geboten. Top-Reiter haben gemeldet. 
Drei Tage Dressur auf Top-Niveau
Brans schafft’s mit Genuss aufs Podest
Beim Tölzer Triathlon sorgten hiesige Sportler für gute Resultate. Das Tri-Team mischte in der Landesliga vorn mit, Jacqueline Brans wurde Zweite.
Brans schafft’s mit Genuss aufs Podest

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.