1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Schongau

400 Euro dank großem Tennis

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Schongau - "Großes Tennis" haben die Besucher des Benefiz-Tennis-Turniers zu sehen bekommen, das Schongaus Vize-Bürgermeister Tobias Kalbitzer für den guten Zweck organisiert hat.

Überraschend hohes Niveau bekamen die rund 60 Zuschauer, die mit Getränken und Gegrilltem vom Tennisclub wohlversorgt wurden, beim „Großen Tennis“ auf Schongaus Ascheplatz zu sehen. Beobachter waren auch Schongaus Bürgermeister Falk Sluyterman sowie einige Stadträte.

Sie feuerten Initiator und Finalakteur Tobias Kalbitzer an, der über freiwilligen Eintritt ordentliche 400 Euro für einen guten Zweck einnehmen konnte. „Die gehen an das Kindernest, einen von Eltern initiierten Kindergarten in Schongau“, betont der mit dieser Summe sehr zufriedene Vizebürgermeister.

Auch interessant

Kommentare