+
Marcel Schrötter fällt verletzt aus (Archivbild). 

Motorsport

Marcel Schrötter stürzt schwer und verletzt sich

  • schließen

In San Marino sollte für Marcel Schrötter eigentlich der Erfolg zurückkehren. Nun kam ihm aber eine schwere Verletzung in die Quere. 

Vilgertshofen - Bei Marcel Schrötter ist weiter der Wurm drin. Nach der Sommerpause konnte der Vilgertshofener in der Moto2 nicht mehr an die guten Platzierungen der ersten Saisonhälfte anknüpfen. Nun kam auch noch Verletzungspech hinzu. Im dritten freien Training des Grand Prix von San Marino flog der 26-Jährige spektakulär ab. Bei der harten Landung erlitt er einen vierfachen Bruch im rechten Schlüsselbein. 

Er wurde bereits operiert und fiel für das 13. Saisonrennen am gestrigen Sonntag aus. In einer Woche möchte er im spanischen Aragón aber wieder am Start sein. Den Sieg in Misano holte sich der Kalex-Pilot Augusto Fernandez aus Spanien, der den Italiener Fabio Di Giannantonio mit einem harten Manöver auf Platz zwei verwies. 

In der Gesamtwertung bleibt Schrötter mit 116 Punkten auf Platz sieben. Vor Fernandez (171) liegt weiterhin der Spanier Alex Marquez (197) in Führung. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schneller Technikspezialist: Nico Floritz glänzt am Oberjoch
Skirennläufer Nico Floritz hat bei den DSV-Punkterennen am Oberjoch für Furore gesorgt. Besonders in seiner Spezialdisziplin, dem Slalom, trumpfte er im Finaldurchgang …
Schneller Technikspezialist: Nico Floritz glänzt am Oberjoch
Die 1. Liga ruft: SV Peiting bietet sich Chance zur Rückkehr
Die Luftpistolenschützen des SV Peiting können wieder in die Erstklassigkeit zurückkehren. Das Team hat die Aufstiegsrelegation erreicht - und gute Erinnerungen daran.
Die 1. Liga ruft: SV Peiting bietet sich Chance zur Rückkehr
TTC Birkland personell arg gebeutelt, aber absolut im Soll
Sie hätten die Tabellenführung übernehmen können, doch daraus wurde es für die Frauen des TTC Birkland nichts. Am Ende waren sie mit zwei Unentschieden zufrieden - und …
TTC Birkland personell arg gebeutelt, aber absolut im Soll
Matthias Holderried holt Süd-Titel - und ist heiß aufs Bundesliga-Finale
Die Teilnahme am Bundesliga-Finale war schon so gut wie fix, doch Matthias Holderried und der SV Waldkirch gaben sich damit nicht zufrieden. Sie trumpften zum Abschluss …
Matthias Holderried holt Süd-Titel - und ist heiß aufs Bundesliga-Finale

Kommentare