1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Schongau

Doppelsieg für Nuscheler

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Juliane Nuscheler feierte in Wintermühle zwei Siege. © ts-foto.de Uschi Stolz

Altenstadt - Besser hätte die Vorbereitung der Altenstadter Dressurreiterin Juliane Nuscheler auf die DM nicht sein können: In Wintermühle gelangen ihr zwei Siege bei einem Vorbereitungs-Turnier.

Auf ihrem Wallach „Fascinate“ war die 21-jährige Nuscheler in der S*-Dressur auf der Wintermühle in der Nähe von Frankfurt nicht zu schlagen. Sie gewann diese mit 69,824 Prozent der geforderten Aufgaben. Noch besser lief es für die BWL-Studentin, die jüngst in den Bundeskader berufen worden ist, in der S*-Kür: Diese gewann Nuscheler mit 73,542 Prozent. „Das Turnier war ein super Erlebnis“, sagt Nuscheler. „Natürlich bin ich sehr stolz, dass ich mich ganz vorne platzieren konnte und auch meine Schwester erfolgreich war.“

Denn auch Bettina Nuscheler (15), Julianes jüngere Schwester, holte auf der Wintermühle ein gutes Ergebnis. Auf „Lully“ wurde sie Vierte in der M**-Kür (67,708 %), gleiches gelang ihr auch in der M**-Dressur (66,576 %).

Jetzt sind die Augen und die Gedanken von Juliane Nuscheler ganz auf die Deutschen Dressur-Meisterschaften gerichtet, die vom 15. bis 17. August im rheinland-pfälzischen Zeiskam stattfinden. „Ich hoffe, ,Fascinate’ bleibt so fit, wie er momentan ist, und wünsche mir für die Deutschen eine Platzierung unter den Top-10.“
jos

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion