1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Schongau

So funktioniert der Modus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Thomas Fritzmeier

Kommentare

null

Weilheim-Schongau - Es ist endlich soweit: Die Fußball-WM in Brasilien hat begonnen, und ganz Deutschland fiebert mit der Nationalmannschaft mit. Damit Sie mitreden können und nicht im Abseits stehen, machen wir Sie fit für die WM. Folge 1: Der Modus.

Das Turnier beginnt mit der Gruppenphase. In acht Gruppen mit jeweils vier Mannschaften – insgesamt haben sich 32 Teams für die WM qualifiziert – spielen die Mannschaften je einmal gegeneinander. Deutschland trifft auf Portugal (16. Juni), Ghana (21. Juni) und die USA (26. Juni). Der Erste und der Zweite jeder Gruppe qualifizieren sich für die sogenannte K.o.-Runde.

Die beginnt mit dem Achtelfinale. Die Besonderheit bei diesen Partien: Es MUSS einen Sieger geben. Steht es nach 90 Minuten unentschieden, wird das Spiel um zwei Mal 15 Minuten verlängert. Ist dann immer noch keine Entscheidung gefallen, kommt es zum Elfmeterschießen. Der Sieger kommt eine Runde weiter. Nach dem selben Schema laufen auch Viertel- und Halbfinale sowie das Endspiel ab. Der Gewinner des Finals ist Weltmeister. Die Verlierer der Halbfinals treffen im Spiel um Platz drei aufeinander.

tf/can

Hier finden Sie alle Folgen im Überblick

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion