1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Schongau

Fertigmachen zum Fußball-Gipfel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Thomas Fritzmeier, Kathrin Brack

Kommentare

null
Bereit für die Torjäger-Kanone – und den Henkelpott: Rottenbuchs Josef Noder. © Fuhrmann

Weilheim-Schongau - Der Pokal ist poliert, der Platz präpariert und unser Allstar-Team heiß auf das große Duell Altlandkreis gegen Altlandkreis. Und wir? Zaubern beim Spiel des Jahres ein Spektakel auf den Rasen.

Es ist angerichtet: Wir haben ein Spitzen-Team. Wir haben einen Spitzen-Trainer. Und wir haben richtig, richtig Lust auf Fußball. Es geht um die Ehre,

Kader SN-Allstar-Team

Kader WM-Allstar-Team

um den Ruhm und ja, es geht auch um den Henkelpott. Der sieht nicht umsonst nach Champions-League aus: Wenn am kommenden Mittwoch, 29. Juli, das Schongauer Altlandkreis-Team im Birkenried-Stadion wie ein Sturm über die Mannschaft der Weilheimer hereinbricht, sind die Besten der Besten auf dem Platz.

Josef Noder, Alex Sanktjohanser und Co. werden dafür sorgen, dass dem östlichen Teil unseres Landkreises Hören und Sehen vergeht. Und wir werden dafür sorgen, dass die Zuschauer möglichst viel zu sehen bekommen.

Bevor wir fußballerisch die Landkreis-Spitze erklimmen, zeigen um 19 Uhr Cheerleader aus dem Nachbarlandkreis, wie es hoch hinausgeht: Zum Auftakt des Abends zünden die „Starlights“ aus Landsberg ein Feuerwerk.

Wenn wir unsere Helden gebührend begrüßt haben, kommt unser bester Torschütze zu verdienten Ehren: Josef Noder wird beim Spiel des Jahres mit der erstmals ausgelobten Torjäger-Kanone ausgezeichnet. Um 19.30 Uhr heißt es dann endlich: Anpfiff zum Spiel des Jahres.

Die Halbzeit ist zum Kugeln da: Während sich die Teams fit machen für die zweiten 45 Minuten, dürfen je fünf Freiwillige aus den Verbreitungsgebieten der Schongauer Nachrichten und des Weilheimer Tagblatt beim „Bubble Soccer“ ran (Bewerbungen bis Montag, wir berichteten).

Ins Stadion kommt der Pokal übrigens mit unserem Maskottchen, Schongaus Vize-Bürgermeister Tobias Kalbitzer. Wer ihn letztlich mit raus nimmt, bekommt ihn von unserer Landrätin, Andrea Jochner-Weiß. Und weil wir ja am Ende des Tages ein Landkreis sind, feiern wir auch gemeinsam: bei der Player’s Party im Café Central.

Programm & Tickets

Das Spiel des Jahres

Wann: Mittwoch, 29. Juli.

Wo: Stadion Birkenried in Peiting ( Alfons-Peter-Straße 10)

Einlass: ab 18 Uhr.

Showbeginn: 19 Uhr mit einem Auftritt der Cheerleader-Gruppe „Starlights“ aus Landsberg.

Anpfiff: 19.30 Uhr.

Halbzeit: ab 20.15 Uhr „Bubble Soccer“-Duell. Wer mitmachen möchte, kann sich bis Montag hier bewerben

Player’s Party: ab 21.30 Uhr im Café Central in Peiting.

Karten gibt’s im Vorverkauf (3 Euro) in den Geschäftsstellen der Schongauer Nachrichten (Münzstr. 14, Schongau), Weilheimer Tagblatt (Münchener Str. 1) und in der Aral Tankstelle in Peiting (Schongauer Str. 19) sowie an der Abendkasse (5 Euro).

Auch interessant

Kommentare