Neben der Liga treffen der MTV Berg und der SC Poöcking-Possenhofen auch im neuen Pokal aufeinander.
+
Neben der Liga treffen der MTV Berg und der SC Poöcking-Possenhofen auch im neuen Pokal aufeinander.

Gruppeneinteilung für den Ligapokal steht fest

Bezirksliga Süd: MTV Berg und SC Pöcking-Possenhofen in einer Pokalgruppe

Der MTV Berg und der SC Pöcking-Possenhofen sind beim Ligapokal der Bezirksliga Süd in einer Gruppe. Weitere Gegner sind der SV Raisting, der BCF Woffratshausen und der 1. FC Penzberg.

Berg/Pöcking– Für die Fußball-Bezirksligisten steht der Fahrplan fest. Sollte von den Behörden die Genehmigung für Wettkampfbetrieb bis Ende Juli erteilt werden, startet die Bezirksliga am ersten Septemberwochenende wieder. Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) vermeldete zudem die Regularien für den geplanten Ligapokal (wir berichteten). So wurden für die Bezirksliga Süd drei Gruppen gebildet. Der MTV Berg und der SC Pöcking-Possenhofen würden dabei aufeinandertreffen. Weitere Gegner wären der SV Raisting, der BCF Wolfratshausen und der 1. FC Penzberg. Die beiden Gruppenersten sowie die zwei besten Gruppendritten erreichen das Viertelfinale, das im Einfach-K.o.-System gespielt wird. Gleiches gilt für das Halbfinale und das Finale, bei dem der Teilnehmer an der Aufstiegsrunde zur Landesliga ermittelt wird. (toh)

Auch interessant

Kommentare