1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Landkreis Starnberg

SCPP-Damen verpassen Sensation

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Im Finale verloren die Damen des SC Pöcking-Possenhofen knapp mit 0:1
Im Finale verloren die Damen des SC Pöcking-Possenhofen knapp mit 0:1 © rh

SC Pöcking-Possenhofen - Nur haarscharf schrammten die Fußballdamen des SC Pöcking- Possenhofen beim Hallenturnier des TSV Peiting an einer Riesenüberraschung vorbei.

Der Bezirksligist schaffte es beim 34. internationalen Hallenturnier des TSV Peiting bis ins Finale. Dort mussten sich die SCPP-Frauen dem Landesligisten TSV Pfersee Augsburg (Foto, SCPP in grünen Trikots) denkbar knapp mit 0:1 geschlagen geben. Dabei war es in der Vorrunde nicht ganz rund gelaufen. Neben zwei Siegen gegen Murnau (2:0) und Kaufbeuren (2:1) stand auch eine Niederlage gegen den Gastgeber aus Peiting (1:2) zu Buche.

Als Gruppenzweiter zogen sie dann in die Zwischenrunde ein, in der die Pöckinger Damen stark auftrumpften. Mit drei Erfolgen gegen Pegnitz (1:0), Innsbruck II (2:0) und Wacker München (1:0) landeten sie auf Platz eins ihrer Zwischenrundengruppe. Damit zogen sie ins Finale ein, in dem sie jedoch das schlechtere Ende für sich hatten.

Auch interessant

Kommentare