Tobias Tent Läufer aus Waakirchen.
+
Tobias Tent Läufer aus Waakirchen.

Sieg in Burgau

Tent trotzt dem Wind

Tobias Tent ist im Corona-Sommer weiter in einer Super-Form. Der Waakirchner Leichtathlet siegte jüngst beim Abendsportfest in Burgau.

Waakirchen – Einen klaren Sieg landete der Nachwuchsleichtathlet Tobias Tent aus Waakirchen beim 18. landesoffenen Abendsportfest in Burgau bei Augsburg. Es war der Abend, an dem das Sturmtief „Kirsten“ mächtig wehte und so manchen Athleten ein wenig aus der Fassung brachte bezüglich der aufbrausenden und oft ungünstigen Windverhältnisse.

Der 15-Jährige ging im Trikot der LG Stadtwerke München im 800 Meter-Rennen der Jugend M15 an den Start und musste sowohl mit Seiten-, Gegen- und Rückenwind kämpfen. Am Ende hinderte das Tent aber nicht an einem souveränen Sieg. Trotz der Umstände kam er auf eine beachtliche Zeit von 2:08,69 Minuten und gewann damit klar vor David Pfeiffer vom LAZ Kreis Günzburg mit 2:11,84 Minuten.

Dabei verfehlte der Landkreis-Läufer seinen persönlichen Rekord nur um vier Zehntelsekunden. Ohne den böigen Wind wäre es also durchaus möglich gewesen, dass er seine Bestmarke weiter nach unten geschraubt hätte.

Ludwig Stuffer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare