1 von 40
Regen und Matsch waren weitere Gegner der 12-Stunden-Mountainbike-WM am Gögerl.
2 von 40
Regen und Matsch waren weitere Gegner der 12-Stunden-Mountainbike-WM am Gögerl.
3 von 40
Regen und Matsch waren weitere Gegner der 12-Stunden-Mountainbike-WM am Gögerl.
4 von 40
Regen und Matsch waren weitere Gegner der 12-Stunden-Mountainbike-WM am Gögerl.
5 von 40
Regen und Matsch waren weitere Gegner der 12-Stunden-Mountainbike-WM am Gögerl.
6 von 40
Regen und Matsch waren weitere Gegner der 12-Stunden-Mountainbike-WM am Gögerl.
7 von 40
Regen und Matsch waren weitere Gegner der 12-Stunden-Mountainbike-WM am Gögerl.
8 von 40
Regen und Matsch waren weitere Gegner der 12-Stunden-Mountainbike-WM am Gögerl.

12-Stunden-Mountainbike-WM

Wegen Regens mussten 10 Stunden reichen  

Weilheim - Im Vorjahr eine Stunde, dieses Mal gleich zwei Stunden. Das schlechte Wetter fordert seinen Tribut von den Marathon-Radlern in Weilheim. Wegen Dauerregens und schlechter Sicht musste die 12-Stunden-Mountainbike-WM am Gögerl zum zweiten Mal in ihrer zehnjährigen Geschichte verkürzt werden. Bei der Jubiläumsauflage war für die 200 Teilnehmer bereits nach zehn Stunden Schluss.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Dreimal Silber für Penzberg
Markus Brennauer, Luk und Nick Jäger  waren bei den bayerischen Crosslauf-Meisterschaften erfolgreich. Sie belegten  in ihren Altersklassen jeweils Rang zwei.
Dreimal Silber für Penzberg
Raffieu Deen Johnson holt zweimal Gold
Bei den südbayerischen Meisterschaften in München waren Athleten des TSV Penzberg, des TSV Peißenberg und des TSV Weilheim am Start. Zweimal Gold und einmal Bronze …
Raffieu Deen Johnson holt zweimal Gold
105 Turniere, 15 Siege, 4 Aufstiege
Weilheim - Die Tanzsportabteilung des TSV Weilheim erlebte  2016 das mit Abstand erfolgreichste Jahr seit ihrer Gründung.  Sie holte 15 Siege und schaffte vier Aufstiege.
105 Turniere, 15 Siege, 4 Aufstiege

Kommentare