1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Weilheim

Bischl startet bei Europameisterschaft

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wieder voll auf der Höhe: Matthias Bischl hat seine gesundheitlichen Probleme überwunden. foto: heinrich
Wieder voll auf der Höhe: Matthias Bischl hat seine gesundheitlichen Probleme überwunden. foto: heinrich

Obersöchering - Jetzt wird' ernst für Matthias Bischl: Der Biathlet aus Obersöchering wird bei der EM in Nove Mesto am Donnerstag im Einzelrennen über 20 Kilometer an den Start gehen.

Der 26-Jährige fühlt sich mittlerweile auch wieder richtig fit, was nach seiner langwierigen Erkrankung so schnell nicht zu erwarten war. Aber irgendwie kommt es ihm zugute, dass er in dieser Saison nur sechs Wettkämpfe bestritten hat. So staunte Bischl selbst ein wenig darüber, wie flott er bei der Generalprobe am vergangenen Sonntag in Ruhpolding durch die Loipe huschte. „Gesundheitlich ist alles gut“, so der Obersöcheringer.

Weniger erbaulich sind dagegen die Bedingungen in Nove Mesto. Da es auch in Tschechien in den vergangen Wochen kaum geschneit hat, mussten die Strecken mit Kunstschnee präpariert werden. Um zumindest halbwegs akzeptable Rennen zu garantieren, haben sich die Organisatoren dafür entschieden, die Runden zu verkürzen und die Athleten dafür häufiger durch den Parcours zu schicken.

Auch interessant

Kommentare