BSC-Fußballer beim Tabellenzweiten

Oberhausen - Es gibt einfachere Aufgaben: Der BSC Oberhausen tritt in der Bezirksliga am Freitag zum Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten TSV Grünwald an.

Anpfiff am Sportplatz an der Keltenstraße ist um 19.30 Uhr.

Die Grünwalder haben bislang eine beeindruckende Saison gespielt, als einziges Team der Liga haben sie noch keine Niederlage kassiert. Zuletzt gewann die Elf von Trainer Pero Vidak zweimal in Folge. Dabei besiegte der TSV, der mit dem Ziel „einstelliger Tabellenplatz“ in die Saison gegangen ist, auch den Spitzenreiter SV Planegg-Krailling. Die Münchener sind Spezialisten für knappe Ergebnisse: Sieben ihrer acht Siege schafften sie mit nur einem Tor Unterschied. Beste Torschützen sind bislang Tarimk Özer, Daniel Ludolph und Patrick Baum mit je drei Treffern.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare