+
Vorbild für den Nachwuchs: Leichtathlet Johannes Trefz, hier mit TSV-Leichtathletik-Chef Michael Horstmann beim Aulauf im vergangenen Jahr. 

Leichtathletik

Deutscher Meister kommt zum Aulauf

  • schließen

Der Weilheimer Aulauf am Dienstag, 1. Mai, kann mit einem Stargast aufwarten - es ist der amtierende deutsche Meister über die 400 Meter.

Weilheim – Der Weilheimer Aulauf, der am kommenden Dienstag, 1. Mai, auf dem Programm steht, kann mit einem Stargast aufwarten. Der Weilheimer Johannes Trefz, amtierender deutscher Meister über die 400 Meter, gibt sich in der Au die Ehre und wird bei einigen Siegerehrungen die Besten auszeichnen. Der 25-Jährige, der in München lebt und trainiert, hat beim TSV Weilheim seine Laufbahn begonnen.

In den vergangenen Wochen war Trefz in diversen Trainingslagern, um sich auf die Bahn-Saison vorzubereiten. Den Trip zum Aulauf nutzt der Weilheimer, der im Frühjahr sein Master-Studium in Biologie erfolgreich beendet hat, auch, um seine Familie zu besuchen. Das große Ziel des Athleten der „LG Stadtwerke München“ ist in diesem Jahr die Teilnahme an der Leichtathletik-EM in Berlin. Dort will Trefz als Einzelstarter über die 400 Meter (seine Bestzeit liegt bei 45,81 Sekunden) „möglichst weit kommen“. Und mit der deutschen 4 x 400-Meter-Staffel möchte er „im Kampf um die Medaillen eingreifen“. Gerne würde der 25-Jährige auch wieder den deutschen Meistertitel holen – es wäre der dritte in Folge.

Beim Weilheimer Aulauf, der offiziell Hans-Bayerl-Gedächtnislauf heißt und heuer zum 83. Mal stattfindet, werden mehrere hundert Läufer erwartet. Los geht es um 10 Uhr mit dem 10-Kilometer-Rennen. Danach ist bis zum Nachmittag Programm geboten, unter anderem mit Läufen für Bambini, Schüler sowie für Staffeln. Weitere Infos online unter aulauf.tsv-weilheim.com

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Weilheim  zeigt sich treffsicher aus allen Positionen
Es gibt Gegner, die liegen einem. Für die Weilheimer Handballer gehört der TSV Gilching zu dieser Spezies. Die Kreisstädter siegten in der Jahnhalle deutlich.
TSV Weilheim  zeigt sich treffsicher aus allen Positionen
Auflage-DM: Hermann Plötz wird für sein Risiko belohnt
Da haben die Auflage-Schützen aus dem Gau Weilheim ja ganz schon abgeräumt: Bei der Luftgewehr-DM in Dortmund gab es für sie zweimal Gold. Hermann Plötz gelang ein …
Auflage-DM: Hermann Plötz wird für sein Risiko belohnt
Viel Nervosität im Landkreis-Derby - und ein Sieger
Tolle Atmosphäre, aber auch viel Nervosität - im Handball-Derby in der Frauen-Bezirksoberliga zwischen Weilheim und Oberhausen war einiges geboten. Am Ende jubelten die …
Viel Nervosität im Landkreis-Derby - und ein Sieger
Premierensieg, Podestplätze - und ein Bänderriss
Die Turnier-Linedancer aus Huglfing und Peißenberg stellten sich bei den „Austrian Open“ der internationalen Konkurrenz. Die Bilanz: mehrere Podestplätze – und ein …
Premierensieg, Podestplätze - und ein Bänderriss

Kommentare