+
War an allen Spieltagen top: die erste Mannschaft des „St. Eurach Land- u. Golfclubs“, die in Landesliga 5 den Titel holte und damit in die Oberliga aufsteigt.

Golf

St. Euracher bejubeln perfekte Saison

  • schließen

Immer „on top“: So verlief die saison für die Golfer des St. Eurach Land- und Golfclubs. Das Männer-Team schaffte damit den Aufstieg in die Oberliga.

Iffeldorf – Sie hatten den Meistertitel schon sicher, gaben sich aber auch am letzten Spieltag der Landesliga 5 keine Blöße: die Männer des „St. Eurach Land- u. Golfclubs“ haben mit dem Optimum von fünf Siegen (= 25 Punkte) die Liga abgeschlossen. Das Team um Kapitän Maximilian Bissinger und Head-Pro Steve Hampton hat somit als Tabellenerster souverän den Aufstieg in die Oberliga geschafft. Der Tabellenzweite, der GC Tutzing, lag mit 17 Punkten schon deutlich zurück. Zu den erfolgreichen Akteuren gehören: Nick Bassermann, Maximilian Bissinger, Daniel Hahn, Sebastian Hahn, Fredrik Johansson, Moritz Klapper, Christopher Loos, Felix Reverchon, Adrian Richter, Stefan Schmidt, Frank Stephan, Philipp Wagner und Luc Waidner.

Der Club aus St. Eurach bei Iffeldorf hatte damit zum zweiten Mal in diesem Jahr großen Grund zum Feiern. Erst im Juli wurde mit großem Pomp und Feuerwerk das 45-jährige Bestehen des Clubs gefeiert. Dem Vorstandsteam um Präsident Erhard Heck war es nach Amtsantritt im vergangenen Jahr „ein ganz besonderes Bedürfnis, die sportlichen Leistungen im Club zu fördern“, heißt es in einer Mitteilung. Das ist nun gelungen. 2017 kamen die Club-Legenden Daniel Hahn (hält den Platzrekord der Amateure im LGC), Stefan Schmidt und Frank Stephan (wurden beide mit St. Eurach 1995 deutscher Meister) wieder zurück. In Steve Hampton stieß zur neuen Saison ein erfahrener Team-Coach hinzu. Neben der ersten Mannschaft gelang auch den Herren in den Altersklassen „AK 30“ und „AK 65“ heuer Aufstieg. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weilheim im Pokal von Terminchaos betroffen
Rein in die Pantoffeln, raus aus den Pantoffeln: Die Basketballer des TSV Weilheim spielen nicht - wie geplant - am Wochenende im Pokal.
Weilheim im Pokal von Terminchaos betroffen
So spielte die Fußball-Jugend im Kreis
Auch in den Jugend-Ligen rollt wieder der Ball. Wir bieten einen Überblick über das Geschehen, die Berichte haben uns die Vereine zugesandt.  
So spielte die Fußball-Jugend im Kreis
AC Penzberg holt 2:14-Rückstand auf
Sie lagen weit zurück, doch am Ende kannte der Jubel keine Grenzen: Die Ringer des AC Penzberg haben beim SCI Unterföhring ein Unentschieden geholt.
AC Penzberg holt 2:14-Rückstand auf
Lilli Mahner siegt mit Vereinsrekord
Sehr gut lief es für Lilli Mahner bei der oberbayerischen Mehrkampf-Meisterschaft. Die Athletin des TSV Peißenberg stellte mehrere Bestmarken auf.
Lilli Mahner siegt mit Vereinsrekord

Kommentare