+
War an allen Spieltagen top: die erste Mannschaft des „St. Eurach Land- u. Golfclubs“, die in Landesliga 5 den Titel holte und damit in die Oberliga aufsteigt.

Golf

St. Euracher bejubeln perfekte Saison

  • schließen

Immer „on top“: So verlief die saison für die Golfer des St. Eurach Land- und Golfclubs. Das Männer-Team schaffte damit den Aufstieg in die Oberliga.

Iffeldorf – Sie hatten den Meistertitel schon sicher, gaben sich aber auch am letzten Spieltag der Landesliga 5 keine Blöße: die Männer des „St. Eurach Land- u. Golfclubs“ haben mit dem Optimum von fünf Siegen (= 25 Punkte) die Liga abgeschlossen. Das Team um Kapitän Maximilian Bissinger und Head-Pro Steve Hampton hat somit als Tabellenerster souverän den Aufstieg in die Oberliga geschafft. Der Tabellenzweite, der GC Tutzing, lag mit 17 Punkten schon deutlich zurück. Zu den erfolgreichen Akteuren gehören: Nick Bassermann, Maximilian Bissinger, Daniel Hahn, Sebastian Hahn, Fredrik Johansson, Moritz Klapper, Christopher Loos, Felix Reverchon, Adrian Richter, Stefan Schmidt, Frank Stephan, Philipp Wagner und Luc Waidner.

Der Club aus St. Eurach bei Iffeldorf hatte damit zum zweiten Mal in diesem Jahr großen Grund zum Feiern. Erst im Juli wurde mit großem Pomp und Feuerwerk das 45-jährige Bestehen des Clubs gefeiert. Dem Vorstandsteam um Präsident Erhard Heck war es nach Amtsantritt im vergangenen Jahr „ein ganz besonderes Bedürfnis, die sportlichen Leistungen im Club zu fördern“, heißt es in einer Mitteilung. Das ist nun gelungen. 2017 kamen die Club-Legenden Daniel Hahn (hält den Platzrekord der Amateure im LGC), Stefan Schmidt und Frank Stephan (wurden beide mit St. Eurach 1995 deutscher Meister) wieder zurück. In Steve Hampton stieß zur neuen Saison ein erfahrener Team-Coach hinzu. Neben der ersten Mannschaft gelang auch den Herren in den Altersklassen „AK 30“ und „AK 65“ heuer Aufstieg. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Entscheidung zwischen Eberfing und Penzberg fällt erst mit dem allerletzten Wurf
An Dramatik nicht zu überbieten war das Bezirksoberliga-Derby der Männer zwischen Gut Holz Eberfing und Fortuna Penzberg. Der Sieger stand erst nach dem letzten Wurf …
Entscheidung zwischen Eberfing und Penzberg fällt erst mit dem allerletzten Wurf
Oberhausen kämpft aufopferungsvoll, aber vergebens
Bei Partien der Oberhausener Handballerinnen ist Spannung garantiert. Auch im Heimspiel gegen Unterpfaffenhofen-Germering setzten die BSC-Frauen zu einer Aufholjagd an.
Oberhausen kämpft aufopferungsvoll, aber vergebens
Im Nachbarderby entscheiden die besseren Nerven
Nicht unbedingt hochklassig, dafür aber überaus spannend war das Bezirksoberliga-Derby zwischen den Handballerinnen des TSV Peißenberg und des TSV Weilheim. Es gewann …
Im Nachbarderby entscheiden die besseren Nerven
Quasi ein Trainingsspiel für Weilheim
Es hat für die Handballer des TSV Weilheim mit Sicherheit schon schwierigere Aufgaben gegeben als das Bezirksoberliga-Gastspiel beim TSV Herrsching II. Sie mussten nicht …
Quasi ein Trainingsspiel für Weilheim

Kommentare