1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Weilheim

SC Böbing gewinnt in Dießen

Erstellt:

Von: Paul Hopp

Kommentare

13 Punkte aus fünf Spielen: Der SC Böbing gewann souverän das Hallenturnier beim MTV Dießen.
13 Punkte aus fünf Spielen: Der SC Böbing gewann souverän das Hallenturnier beim MTV Dießen. © Privat

Dießen - Die Fußballer des SC Böbing haben souverän das Hallenturnier in Dießen gewonnen. Der B-Klassist siegte mit klarem Vorsprung.

Im Vorjahr hatten sie nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz den Turniersieg verpasst, diesmal gewannen die Spieler des SC Böbing das Michael-Haas-Turnier beim MTV Dießen. Mit 13 Punkten aus fünf Spielen setzte sich der B-Klassist souverän durch. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen jeden“.

Die Böbinger erwiesen sich als regelrechte Meister im Rückstand-Aufholen. So machte der SC im ersten Spiel gegen den FC Issing aus einem 0:2 noch ein 2:2. Auch im Spiel gegen den späteren Turnierzweiten MTV Dießen holte Böbing einen Rückstand auf. Nach wenigen Minuten lag der SC mit 1:3 zurück. Zwei Minuten vor dem Ende gelang dem B-Klassisten der 3:3-Ausgleich, 20 Sekunden vor Schluss der 4:3-Siegtreffer.

Die Platzierungen: 1. SC Böbing (15:7 Tore/13 Punkte), 2. MTV Dießen (15:12/8), 3. TSV Utting (11:14/7), 4. FC Issing (12:11/7), 5. FC Seestall (8:12/4), 6. TSV Grafenaschau (9:14/3).

Auch interessant

Kommentare