1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Weilheim

Heiß und Volke top beim München-Marathon

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Weilheim - Mit starken Leistungen warteten die Top-Läufer aus dem Landkreis im Rahmen des München-Marathons auf.

Mikki Heiß aus Iffeldorf belegte über die 42,2 Kilometer bei den Frauen den dritten Platz. Nach 2:47:51 Stunden kam sie ins Ziel. Mathias Mayr (SV Eberfing) beendete den Marathon in 2:50:42 Minuten, was bei den Männern den 48. Platz bedeutete.

Über eine persönliche Bestzeit durfte sich Steffi Volke freuen: Die Huglfingerin absolvierte die 10 Kilometer in 35:11 Minuten und wurde damit Zweite. Ihren Hausrekord verbesserte sie um 31 Sekunden.

Auch interessant

Kommentare