Leichtathletin Julia Rath bei der Hallen-DM in Neubrandenburg im 1500-Meter-Lauf.
+
Gehört über die 1500 Meter zu Deutschlands Besten: U18-Läuferin Julia Rath aus Penzberg (hier ein Archivfoto)

Leichtathletik

Julia Rath stürmt zur Bestzeit und zur Jugend-DM

  • Paul Hopp
    vonPaul Hopp
    schließen

Leichtathletin Julia Rath ist eines der großen Nachwuchstalente auf der Mittelstrecke. das stellte die Penzbergerin jüngst in Regensburg unter Beweis.

Penzberg - Leichtathletin Julia Rath aus Penzberg setzt ihre Serie an starken Auftritten fort: Bei der „Laufnacht“ in Regensburg, dem Rahmenprogramm der Sparkassen-Gala, lief die 16-Jährige über die 1500 Meter zu einer persönlichen Bestzeit. Rath, die seit dieser Saison für LAC Quelle Fürth antritt und im Sportgymnasium in Nürnberg zur Schule geht, überquerte nach 4:33,01 Minuten die Ziellinie. Mit dieser Zeit (76 Hundertstel besser als ihr bisheriger Rekord) schaffte sie locker die Norm für die Jugend-DM, die von 4. bis 6. September in Heilbronn über die Bühne geht. Die Marke liegt für U-18-Frauen bei 4:54,20 Minuten.

Julia Rath: Bestzeit über 1500 Meter gesteigert

In Regensburg fanden die Läufe als „gemischte Wettbewerbe“ statt. Das heißt, es traten Athleten unterschiedlicher Altersklassen in einem Rennen gegeneinander an. Julia Rath wurde in ihrem Zeitlauf Dritte unter 14 Starterinnen. Besser waren nur Lisa Merkel (Jg. 2003) von der LG Region Karlsruhe in 4:28,61 Minuten und Alina Schönherr (Jg. 2000) vom LAC Erfurt in 4:29,40 Minuten. Merkel hatte heuer bei der Crosslauf-DM in der U-18 den fünften Platz belegt, Schönherr war 2018 deutsche U-20-Meisterin in der Halle über die 1500 Meter geworden.

In der aktuellen deutschen Bestenliste rangiert Rath mit der Zeit aus der „Laufnacht“ bei der U18 an der dritten Stelle. Ganz vorn liegt Merkel mit ihrer Regensburg-Zeit. Den zweiten Platz nimmt Hannah Rödel (LC Rehlingen) ein; sie lief am 14. Juli die knapp vier Stadionrunden in 4:32,15 Minuten. Julia Rath startete bis zum Ende des vergangenen Jahres für den TSV Penzberg, dessen Leichtathletikabteilung im Landkreis führend ist. Sie feierte dort schon diverse Erfolge.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare