1 von 64
Appell an die Fairness: Vor dem Turnierbeginn verlas der Kapitän des SV Raisting für alle Teilnehmer den „Ehrenkodex“ des Merkur CUPs.
2 von 64
Appell an die Fairness: Vor dem Turnierbeginn verlas der Kapitän des SV Raisting für alle Teilnehmer den „Ehrenkodex“ des Merkur CUPs.
3 von 64
Die Protagonisten des Kreisfinales: die acht Mannschaften (FC Penzberg, SG Eberfing/Söchering, ASV Antdorf, ESV Penzberg, TSV Iffeldorf, SV Raisting, FC Seeshaupt, SG Wielenbach/Pähl), samt ihren Betreuern, BFV-Spielleiter Martin Kölbl (hinten, blaue Jacke) sowie den Schiedsrichtern Franz Schwarz (SV Wielenbach), Harald Forster (SSV Marnbach-D.) und Hans Renke (FC Aich).
4 von 64
Da kommt Freude auf: die E-Junioren des ASV Antdorf bejubeln Platz eins im Kreisfinale. Mit auf dem Foto (hi.v.l.) Trainer Günther Höck, Jörg Bayer (ESB Energie Südbayern), Paul Hopp („Weilheimer Tagblatt“/„Penzberger Merkur“), Uwe Vaders (Gesamtleiter Merkur CUP), Trainer Christian Rieth und Martin Kölbl (BFV-Spielleiter)
5 von 64
Die Schiedsrichter Harald Forster und Hans Renke.
6 von 64
Das Team des SV Raisting.
7 von 64
Das Team der SG Eberfing/Söchering.
8 von 64
Das Team des FC Penzberg.

Fußball

Merkur CUP: Das Kreisfinale in Raisting in Bildern

  • schließen

Sonne satt, viele Tore und ein Achtmeterschießen im Endspiel bot das Kreisfinale im Merkur CUP. Zuschauer und Spieler sorgten in Raisting für eine faire Atmosphäre.

Sonne satt, viele Tore und ein Achtmeterschießen im Endspiel bot das Kreisfinale im Merkur CUP. Zuschauer und Spieler sorgten in Raisting für eine faire Atmosphäre. Weitere Infos zum Merkur CUP gibt es hier.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Kraftakt in der reißenden Donau: Anita Reismann jubelt in Samorin 
Anita Reismann hat beim „Challenge“-Triathlon in Samorin die Mitteldistanz gewonnen. Die Penzbergerin trotzte dabei einer stark strömenden Donau und einem rebellierenden …
Kraftakt in der reißenden Donau: Anita Reismann jubelt in Samorin 
Penzberger im Halbmarathon: Überraschter Rückner, staunender Mann
Bei der bayerischen Meisterschaft im Halbmarathon holten die Athleten des TSV Penzberg zwei Medaillen. Das Edelmetall von Stefan Rückner war ein besonderer Erfolg.
Penzberger im Halbmarathon: Überraschter Rückner, staunender Mann
Nachwuchs stark in Burggen: Walischewski und Lohrer siegen mit Top-Noten
Springen und Dressur standen beim Reitturnier des LRFV Burggen auf dem Programm. Dem Nachwuchs der „Weilheimer Pferdefreunde“ gelangen feine Ritte, die prompt belohnt …
Nachwuchs stark in Burggen: Walischewski und Lohrer siegen mit Top-Noten
Penzberg international: Jäger-Brüder mit Bestzeiten in Belgien und Italien
In ganz Europa unterwegs - und dann auch noch pfeilschnell. So präsentierten sich jüngst die Leichtathleten des TSV Penzberg. Ein besonderes Resultat erzielte Nick Jäger …
Penzberg international: Jäger-Brüder mit Bestzeiten in Belgien und Italien