1 von 110
Die besten Drei bei den Frauen: (v.l.) Tina Hien, Petra Martin und Simone Kießling.
2 von 110
Die Sieger im Zweier-Mixed-Wettbewerb.
3 von 110
Die Top-Teams im Vierer-Teamwettbewerb. es gewann das Quartett des RSC Wolfratshausen.
4 von 110
Die Besten im Vierer-Mixed-Wettbewerb.
5 von 110
Die Arme hoch! Die Besten im Vierer-Mixed-Bewerb.
6 von 110
Bürgermeisterin Elke Zehetner ehrte den besten Einzelfahrer, Stefan Schubert.
7 von 110
Die Sieger im Zweier-Teambewerb.
8 von 110
Die Gewinnerin bei den Damen, Petra Martin.

Mountainbike

12-Stunden-WM in Penzberg: Die Bilder

  • schließen

Erstmals fand die „Kaufhaus Rid 12-Stunden-Weltmeisterschaft“ der Mountainbiker in Penzberg statt. Die Premiere gelang. 167 Teilnehmer waren dabei. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Julia Nebl Schnellste beim Boschetlauf
Julia Nebl vom SV Söchering ist in dieser Saison einfach gut drauf. Das zeigte sie auch beim Boschetlauf, einem Cross-Wettbewerb in Ohlstadt. 
Julia Nebl Schnellste beim Boschetlauf
„Kilcoltrim Skyline“ im Gelände unerreicht  
Das Vielseitigkeitsturnier in Unterbeuern ist mit einem neuen Ausrichter über die Bühne gegangen. Die Cross-Strecke war wie immer: anspruchsvoll.
„Kilcoltrim Skyline“ im Gelände unerreicht  
Sailer geht über Bord und holt Bronze
In der „Europe“-Klasse gehört sie europaweit zu den Besten: Susanne Sailer hat Bronze bei der Master-EM geholt. Dafür ging sie sogar einmal über Bord.
Sailer geht über Bord und holt Bronze
Vielseitige „Queeny“ macht Erlacher Freude
Beim CIC in Schwaiganger wurden auch die Meister des Kreisreiterverbandes WM-GAP-LL ermittelt. Es gewann Helga Erlacher mit einem besonderen Pferd.
Vielseitige „Queeny“ macht Erlacher Freude