+
Über Wiese und auch Hindernisse führt der Kurs beim Penzberger Teamtrail. Das Foto entstand bei der Premiere 2015 und zeigt eine Szene vom Jugendlauf. 

2. Teamtrail am 23. Oktober

In Penzberg über Stock und Stein

  • schließen

Penzberg - Nach der erfolgreichen Premiere 2015 gibt es auch heuer wieder einen Penzberger Teamtrail. Athleten aller Altersklassen sind eingeladen. 

Termin für das „Laufabenteuer auf der Berghalde“, wie die Leichtathletik-Abteilung des TSV den Wettbewerb nennt, ist am Sonntag, 23. Oktober. Im Vorjahr waren etwa 200 Läuferinnen und Läufer am Start. „Wir hoffen natürlich, das Ergebnis aus dem Vorjahr übertreffen zu können. Die ersten Anmeldungen sind bereits eingegangen“, so Mitorganisator Stephan Jäger.

Bei dem Rennen bilden zwei Läufer ein Team, die abwechselnd eine Runde absolvieren. Kinder und Jugendliche laufen auf einer 600 Meter langen Runde. Die Runde im Hauptlauf ist 1250 Meter lang. Die Erwachsenen absolvieren insgesamt 10 Kilometer; jeder Athlet läuft also vier Runden. Start und Ziel ist am Volksfestplatz. Von dort geht es über den alten Trimm-Dich-Pfad entlang des Beachvolleyballplatzes über den Skihang und dann am Berghalden-Stüberl vorbei zurück zum Volksfestplatz. Pro Runde sind rund 30 Höhenmeter zu überwinden. „Die Runde ist sehr anspruchsvoll, macht aber riesig Spaß“, sagt Vorjahressieger Kilian Stich (LG Telis Finanz Regensburg), der gemeinsam mit Lucas Theiß in 33:41 Minuten gewann. Neben den Topläufern haben die Organisatoren auch und gerade die Hobbyathleten im Blick. „Bei unserem Teamlauf ist jeder willkommen“, sagt Hugo Mann, der deutsche Marathonmeister der Ak 60.

Beim Teamtrail gibt es folgende Altersklassen und Strecken: Die Jugendlichen (Teamalter bis 34 Jahre) laufen sechs Runden (entspricht insgesamt 3600 Metern), die Schüler (Teamalter bis 28 Jahre) absolvieren ebenso wie die Teens (Teamalter bis 22 Jahre) vier Runden (insgesamt 2400 Meter). Die Kleinsten (Teamalter bis 16 Jahre) laufen zwei Runden (insgesamt 1200 Meter). Bei den Erwachsenen (8 Runden á 1250 Meter) gibt es drei Altersklassen: Teamalter bis 70 Jahre, Teamalter bis 100 Jahre und Teamalter über 100 Jahre.

Info und Anmeldung

Alles über den Teamtrail gibt es online unter www.teamtrail.de. Die Möglichkeit zur Voranmeldung besteht bis einschließlich 20. Oktober. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag möglich.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SG Raisting will den Titel-Hattrick
Zweimal in Folge hat die SG Raisting den Titel in der Luftpistolen-Bayernliga bereits geholt. Nummer drei soll an diesem Wochenende folgen.
SG Raisting will den Titel-Hattrick
Im Titelkampf wird’s wieder spannend
Wilzhofens Luftgewehrteam  siegt in Partenkirchen,  verliert aber  gegen Wildsteig. Bei beiden Vergleichen überzeugte Neuzugang Katharina Förstle. 
Im Titelkampf wird’s wieder spannend
Weilheim gewinnt, ist aber unzufrieden
Gemessen am Tabellenstand, endete das Landkreisderby der Regionalliga Schwaben/Oberbayern wie erwartet. Die Sportkegler von Frischauf Weilheim setzten sich im Heimkampf …
Weilheim gewinnt, ist aber unzufrieden
Beim  Gotzler-Debüt ist der TSV chancenlos 
Auch Weilheims Rückkehrer Maximilian Gotzler  konnte eine Niederlage nicht verhindern. Die TSV-Basketballker verloren gegen Vilsbiburg 71:100.  
Beim  Gotzler-Debüt ist der TSV chancenlos 

Kommentare