1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Weilheim

Alles ist bereitet für den Fußball-Gipfel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Am Mittwoch tragen sie das gleiche Trikot: Ludwig Huber vom SV Raisting (im roten Dress) und Maximilian Kalus vom FC Penzberg. foto: halmel
Am Mittwoch tragen sie das gleiche Trikot: Ludwig Huber vom SV Raisting (im roten Dress) und Maximilian Kalus vom FC Penzberg. © Halmel

Landkreis - Der Pokal ist poliert, der Platz präpariert und unser Allstar-Team heiß auf das große Duell Altlandkreis gegen Altlandkreis. Es ist alles gerichtet für das „Spiel des Jahres“ am kommenden Mittwoch in Peiting.

 Auch wenn der Spaß im Vordergrund stehen soll, es geht auch ein bisschen um die Ehre, um den Ruhm. Und auf den Sieger wartet ein Pokal. Der Henkelpott sieht nicht umsonst ein wenig nach Champions League aus: Wenn am kommenden Mittwoch, das Weilheimer Altlandkreis-Team im Peitinger Birkenried-Stadion auf das der Schongauer trifft, sind die Besten der Besten aus dem Landkreis auf dem Platz.

Ludwig Huber, Martin Plonner und ihre zwölf Mitstreiter – Anton Guggemoos musste nach einem Radunfall absagen – werden alles daran setzten, der Konkurrenz aus dem westlichen Teil des Landkreises die Stirn zu bieten. Und es ist auch dafür gesorgt, dass die Zuschauer viel zu sehen bekommen.

Bevor es auf dem Rasen zur Sache geht, zeigen um 19 Uhr Cheerleader aus dem Nachbarlandkreis Landsberg, wie es hoch hinausgeht: Zum Auftakt zünden die „Starlights“ ein Feuerwerk. Um 19.30 Uhr heißt es dann Anpfiff zum „Spiel des Jahres“.

Die Halbzeit ist zum Kugeln da: Während sich die Teams fit machen für die zweiten 45 Minuten, dürfen je fünf Freiwillige aus den Verbreitungsgebieten von „Schongauer Nachrichten“, „Weilheimer Tagblatt“ und „Penzberger Merkur“ beim „Bubble Soccer“ ran (Bewerbungen bis zum heutigen Montag).

Ins Stadion bringt den Pokal Schongaus Vize-Bürgermeister Tobias Kalbitzer, überreichen wird ihn Landrätin Andrea Jochner-Weiß. Und weil es ja die Spieler aus einem Landkreis sind, gibt’s am Ende eine gemeinsame Feier bei der „Player’s Party“ im „Café Central“.

Rund ums Spiel

Wann: Mittwoch, 29. Juli.

Wo: Stadion Birkenried in Peiting (Alfons-Peter-Straße 10)

Einlass: ab 18 Uhr.

Showbeginn: 19 Uhr mit einem Auftritt der Cheerleader-Gruppe „Starlights“ aus Landsberg.

Anpfiff: 19.30 Uhr.

Halbzeit: ab 20.15 Uhr „Bubble Soccer“-Duell.

Player’s Party: ab 21.30 Uhr im „Café Central“ in Peiting. Karten gibt’s im Vorverkauf (3 Euro) in den Geschäftsstellen der „Schongauer Nachrichten“ (Münzstr. 14, ), „Weilheimer Tagblatt „(Münchener Str. 1) und in der Aral-Tankstelle in Peiting (Schongauer Str. 19) sowie an der Abendkasse (5 Euro).

Auch interessant

Kommentare