1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Weilheim

Weilheimer U-16 setzt Siegesserie fort

Erstellt:

Von: Paul Hopp

Kommentare

Die Basketball-Jugend im Landkreis ist fleißig in Aktion. Regelmäßig veröffentlichen wir die Berichte, die uns die Vereine haben zukommen lassen.

TSV Weilheim

Die Weilheimer U-16-Basketballer sind weiterhin ungeschlagen: Am vergangenen Sonntag bewiesen die U-16-Basketballer des TSV Weilheim wieder einmal ihre Stärke. Im Heimspiel bezwangen sie den Tabellendritten DJK Sportbund München 2 mit 86:39 scheinbar mühelos und festigten ihren Platz an der Tabellenspitze der Kreisliga West. 

Das erste Viertel lief gut an für die jungen Weilheimer und endete mit 21:9 vielversprechend. Auch im zweiten Abschnitt dominierten sie das Spiel mit einer sehr guten Offense. Eine ebenso hervorragende Defensearbeit mit zahlreichen Blocks ließ kaum Punkte der Gegner zu, so dass das Team um Coach Goran Culum mit 45:15 in die Halbzeitpause ging. In der zweiten Hälfte konnten sie ihre Führung weiter ausbauen und siegten schließlich mit einem Abstand von sagenhaften 47 Punkten. Für den TSV Weilheim spielten: Julian Durach (36 Punkte), Tim Schaff (18), Arian Culum (14), Benedikt Widder (8), Philip Merkl (4), Svea Hansen-Wester (4) und Jusha Bin Mansoer Venos (2).

Auch interessant

Kommentare