1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Region Würmtal

SV Planegg-Krailling verteilt Auszeichnungen – Geldgeber spendet 30 000 Euro für neue Halle

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michael Grözinger

Kommentare

Ausgezeichnete Ehrenamtler: SVP-Präsident Florian Häringer (2.v.r.) überreichte Urkunden und Ehrennadeln an (v.l.) Hermann Blasczyk, Andrea Häringer, Bernd Läßiger, Ingrid Rädlein, Arno Rädlein und Ayhan Kurt.
Ausgezeichnete Ehrenamtler: SVP-Präsident Florian Häringer (2.v.r.) überreichte Urkunden und Ehrennadeln an (v.l.) Hermann Blasczyk, Andrea Häringer, Bernd Läßiger, Ingrid Rädlein, Arno Rädlein und Ayhan Kurt. © Dagmar Rutt

Über fünf Stunden saßen die Gäste beim Ehrenamtsabend des SV Planegg-Krailling beisammen. Neben zahlreichen Ehrungen kam es auch zu einer überraschenden Spende.

Planegg – Wenn sich Ehrenamtler treffen, gibt es immer viel zu erzählen. Deshalb war Florian Häringer, Präsident des SV Planegg-Krailling, auch wenig überrascht, dass der Ehrenamtsabend seines Vereins am Ende über fünf Stunden dauerte. Mehr als 60 Gäste, darunter auch Ortspolitiker, waren in der SVP-Gaststätte s’Hüttl zusammengekommen, um einerseits sich die Danksagungen des Vorstands abzuholen und andererseits einen geselligen Abend bei Speis und Trank zu verbringen.

Im Vorfeld hatte der Verein alles dafür getan, die Veranstaltung in Pandemie-Zeiten so sicher wie möglich über die Bühne zu bringen. Er stellte UV-Luftreinigungsgeräte auf, sorgte für Eingangskontrollen und hielt sich strikt an die vorgeschriebene 3G-plus-Regelung. Letztlich war nur ein ungeimpfter Teilnehmer mit PCR-Test unter den Gästen. Häringer: „Das ist ein sehr gutes Signal.“

SV Planegg-Krailling: Externe Auszeichnungen für sechs Ehrenamtler

Den offiziellen Teil des Abends brachten die Verantwortlichen einigermaßen zügig und doch mit der angemessenen Aufmerksamkeit über die Bühne. Im Mittelpunkt standen die Auszeichnungen für sechs langjährige Ehrenamtler des Planegger Vereins.

Präsident Häringer war es vorbehalten, zum einen Verdienstnadeln des Bayerischen Landes-Sportverbands (BLSV) und zum anderen Auszeichnungen des Landkreises München zu überreichen. Die Gewürdigten waren Hermann Blasczyk, Andrea Häringer, Ex-Präsident Bernd Läßiger, Ingrid Rädlein, Arno Rädlein sowie Vizepräsident Ayhan Kurt.

SVP ändert extra Ehrenordnung: Zwei neue Ehrenmitglieder für Verein

Darüber hinaus nutzte das SVP-Präsidium den Abend, um zwei neue Ehrenmitglieder zu ernennen: Georg Heide, zu dessen Ehren erst kürzlich das Stadion umgetauft worden war, für sein jahrzehntelanges Engagement im Verein und Richard Mayer, der schon vielfach als großzügiger Geldgeber aktiv geworden war.

Besondere Ehre: Georg Heide (l.) und Richard Mayer gehören nun zum illustren Kreis der elf Ehrenmitglieder des SV Planegg-Krailling.
Besondere Ehre: Georg Heide (l.) und Richard Mayer gehören nun zum illustren Kreis der elf Ehrenmitglieder des SV Planegg-Krailling. © Dagmar Rutt

Um beiden die Ehrenmitgliedschaft aussprechen zu können, hatte das Präsidium im Vorfeld der Veranstaltung extra die Ehrenordnung ändern müssen: Das Gremium hatte die Anzahl der maximal möglichen Ehrenmitglieder einstimmig von zehn auf elf erhöht.

Überraschende Spende: Richard Mayer übernimmt 30.000-Euro-Kosten für Halle

Richard Mayer revanchierte sich sogleich mit einer Überraschung: Das neue SVP-Ehrenmitglied erhob sich und verkündete, die Kosten für die rund 30 000 Euro teure umwelt- und energieschonende Wärmepumpenheizung in der geplanten neuen Mehrzweckhalle auf dem Vereinsgelände per Spende zu übernehmen. „Damit hatte ich wirklich nicht gerechnet“, sagte Präsident Florian Häringer.

Bevor der „sehr schöne Abend“ (Häringer) in seinen gemütlichen Teil überging, wurden die anwesenden Mitglieder noch Zeugen der Premiere des neuen Imagefilms des SVP, für den der Planegger Klub extra einen Dokumentarfilmer beauftragt hatte. „Der ist sehr, sehr gut angekommen“, so Häringer.

SV Planegg-Krailling stellt Imagefilm vor und weiht Alfred-Pfeiffer-Platz ein

Auch die neue Vereinshymne eines lokalen Musikers stellte das Präsidium vor. Den rund zweiminütigen Imagefilm gibt es auf der Video-Plattform Youtube zu sehen oder direkt auf der Internetseite des SVP unter der Adresse www.svplanegg.de.

Posthume Ehrung: Präsident Florian Häringer und Vize Ayhan Kurt weihten den Alfred-Pfeiffer-Platz ein.
Posthume Ehrung: Präsident Florian Häringer und Vize Ayhan Kurt weihten den Alfred-Pfeiffer-Platz ein. © SV Planegg-Krailling

Eine ganz besondere Ehre ließ der SV Planegg-Krailling nun außerdem noch posthum seinem 2019 verstorbenen langjährigen Präsidenten Alfred Pfeiffer zukommen: Häringer und sein Vizepräsident Ayhan Kurt weihten am Eingang zum Fußballstadion den Alfred-Pfeiffer-Platz samt Straßenschild und Info-Tafel ein.

mg

Auch interessant

Kommentare