+
Angelique Kerber.

„Ich habe viele Erinnerungen“

Kerber zum fünften Mal beim WTA-Finale dabei

Wimbledonsiegerin Angelique Kerber hat sich als zweite Spielerin nach der Weltranglistenersten Simona Halep (Rumänien) für das WTA-Finale vom 21. bis 28. Oktober in Singapur qualifiziert.

New York - Wie die WTA am Montag mitteilte, sicherte sich die Kielerin ihren Platz im Feld der acht besten Spielerinnen des Jahres durch ihre Drittrunden-Teilnahme bei den US Open.

"Ich habe viele Erinnerungen an meine Spiele in Singapur", sagte Kerber, "speziell an 2016. Und ich bin aufgeregt, wieder dabei zu sein vor diesen unglaublichen Fans." Für die dreimalige Grand-Slam-Gewinnerin ist es die insgesamt fünfte Teilnahme am Saison-Finale der WTA-Tour.

2016 hatte sie dort das Endspiel erreicht, musste sich aber der Slowakin Dominika Cibulkova geschlagen geben, an der sie auch zuletzt bei den US Open gescheitert war. Davor hatte sie 2012 und 2013 in Istanbul und 2015 in Singapur bereits am WTA-Finale teilgenommen.

sid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Halbfinale oder Heimflug: Zverev verliert gegen Djokovic
Zweites Match, erste Niederlage: Alexander Zverev muss bei der ATP-WM in London um den Einzug ins Halbfinale bangen. Gegen die Nummer 1 Novak Djokovic konnte der …
Halbfinale oder Heimflug: Zverev verliert gegen Djokovic
Keine Freigabe für Kreis als Eishockey-Bundestrainer
Die Suche nach einem neuen Eishockey-Bundestrainer zieht sich noch etwas hin. Wunschkandidat Kreis erhält von der Düsseldorfer EG keine Freigabe. Auch Mannheims Coach …
Keine Freigabe für Kreis als Eishockey-Bundestrainer
Nach Doping: Boxweltmeister droht monatelange Sperre
Dem deutschen Boxweltmeister Manuel Charr droht wegen des Doping-Vorfalls eine monatelange Sperre durch die World Boxing Association.
Nach Doping: Boxweltmeister droht monatelange Sperre
Ein echter Trainer-Coup: Schüttler künftig an Kerbers Seite
Mit der Verpflichtung des früheren Australian-Open-Finalisten Rainer Schüttler gelingt Angelique Kerber ein hochinteressanter Coup. Der Ex-Profi und die …
Ein echter Trainer-Coup: Schüttler künftig an Kerbers Seite

Kommentare