Durchbruch im Fall Maddie McCann? Mordermittlungen gegen 43-jährigen Deutschen

Durchbruch im Fall Maddie McCann? Mordermittlungen gegen 43-jährigen Deutschen
+
Elliot Benchetrit sorgte bei den Australian Open für #bananagate

Tennis-Eklat 

Arroganz-Anfall bei den Australian Open? Tennis-Profi sorgt für #bananagate - Ballmädchen mittendrin

Elliot Benchetrit hat bei den Australian Open mit #bananagate für Aufruhr in den sozialen Medien gesorgt. So wollte er sich eine Banane von einem Ballmädchen schälen lassen. 

  • Elliot Benchetrit trat bei den Australian Open gegen Dmitri Popko an.
  • Während einer Pause wollte er sich eine Banane von einem Ballmädchen schälen lassen.
  • Das Video von dem Tennis-Vorfall ging schnell auf Twitter viral. 

Melbourne - Es gibt Tennis-Profis, die können sich dank ihrer Karriere alles erlauben. Roger Federer beispielsweise, würde man einen solchen Aussetzer bestimmt verzeihen - Elliot Benchetrit allerdings nicht. 

Was war passiert? Der Franzose trat in der Qualifikationsrunde der Australian Open* gegen den Russen Dimitro Popko an und wollte sich, wie es Tennis-Profis in den Unterbrechungen gerne tun, eine Banane gönnen. Da er die Frucht aufgrund seiner Hände entweder nicht schälen wollte oder schälen konnte, bat er ein Ballmädchen diese für ihn zu schälen. 

Australien Open: Benchetrit ließ sich Banane schon vor dem Match schälen

Die hatte die Banane zwar schon in der Hand, wurde allerdings von Schiedsrichter John Blom daran gehindert. Benchetrit sei ein erwachsener Mann und solle selbst in der Lage sein, mit der Banane umzugehen. Daraufhin lamentierte der Profi zwar noch mit dem Schiri, öffnete sich seinen Pausensnack allerdings doch eigenhändig. 

Laut eigener Aussage gegenüber Bild fragte er das Mädchen nicht zum ersten Mal: „Es ist dasselbe Mädchen, das mir schon vor dem Match eine Banane geöffnet hat. Und da hat der Schiedsrichter nichts gesagt! Als ich jetzt wieder fragte, sagte er zu mir: ‚Lass das sein, sie ist nicht deine Sklavin!‘“ 

Australian Open: Tennis-Legende Navratilova verteidigt Schiedsrichter-Entscheidung 

Das Video von dem Vorfall ging anschließend unter #bananagate viral. Tennis-Ikone Martina Navratilova kommentierte das Video und gab dem Schiedsrichter Recht. Benchetrit hingegen beschwerte sich über den kursierenden Clip: „Wenn man irgendwem mit noch so wenig Hirn dieses Video zeigt, wird er verstehen, dass es völliger Nonsense ist. Ich kann nicht verstehen, dass da jetzt so ein Hype drum gemacht wird.“

Benchetrits Erklärung, warum er die Banane ursprünglich nicht selbst schälen wollte: Er hätte die Hand voller Creme gehabt und wollte damit nicht die Banane öffnen. Das Video sei außerdem unnütz, weil es nicht einmal einen kleinen Teil der Gesamtszene zeige. Was genau fehlt, hat er allerdings nicht erläutert. Und auch nicht warum er sich die Hände nicht einfach an dem Handtuch auf seinem Schoß abgewischt hat. Mittlerweile ist er aus dem Turnier ausgeschieden. 

Nick Kyrgios, Skandal-Nudel und Lokalmatador sorgte nun mit seine Nadal-Imitation in der 2. Runde für Aufsehen. Aber auch sein Gegner ließ sich nicht lumpen - und sorgte so für einen Lachanfall von Kygrios.

Übrigens ging es bei dem Grand Slam auch auf dem Platz heiß her: So sind Serena Williams und Titelverteidigerin Naomi Osaka schon eine Runde weiter. Hier gibt es die deutschen Profis im Überblick

Die deutschen Profis um Alexander Zverev und Julia Görges sorgen indes für positive Schlagzeilen. Wie viele andere Tennis-Stars beteiligen sie sich an Spenden für die Opfer der Wildbrände in Australien. Zverev geht sogar so weit, eine Millionensumme in Aussicht zu stellen. Mittlerweile steht er im Halbfinale - sein Versprechen hat er nicht vergessen. Im zweiten Halbfinale der Australian Open kommt es zum Duell der Youngster. Dominic Thiem trifft auf Alexander Zverev. Das Finale zwischen Dominic Thiem und Novak Djokovic können Sie hier im Live-Ticker verfolgen.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

ta


Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel 1: Sebastian Vettel mit komplett irrem Plan nach Ferrari-Aus? Experte: „Gibt kaum Alternativen“
Sebastian Vettel und seine Formel-1-Zukunft sind nach dem Ferrari-Aus noch unklar. Sein Ex-Teamchef würde ihn gerne bei Mercedes sehen auch die DTM mischt mit. 
Formel 1: Sebastian Vettel mit komplett irrem Plan nach Ferrari-Aus? Experte: „Gibt kaum Alternativen“
Basketball-Bundesliga will Protestaktionen nicht bestrafen
Kurz vor dem Meisterturnier in München ist die Basketball-Szene im Aufruhr. Doch es wird keine Sanktionen geben, wenn beim Quarantäne-Turnier in München gegen Rassismus …
Basketball-Bundesliga will Protestaktionen nicht bestrafen
Nowitzki: "Ich habe Angst um die Zukunft meiner Kinder"
Basketball-Legende Dirk Nowitzki ist mit einer dunkelhäutigen Schwedin verheiratet. Dem in Dallas lebenden Würzburger gehen rassistische Vorfälle in den USA besonders …
Nowitzki: "Ich habe Angst um die Zukunft meiner Kinder"
Dirk Nowitzki: Basketball-Legende mit besorgniserregendem Post - „Angst um die Zukunft meiner Kinder“
Die Basketball-Legende Dirk Nowitzki hat sich mit einem bewegenden Post zum Tod von George Floyd geäußert. Er fordert dabei einen Wandel in der Gesellschaft.
Dirk Nowitzki: Basketball-Legende mit besorgniserregendem Post - „Angst um die Zukunft meiner Kinder“

Kommentare