+
Magdalena Neuner mit Horst Seehofer

Bayerischer Sportpreis

Ehrung für Neuner, Fürth und Köpke

München - Bei der Gala zum Bayerischen Sportpreis 2012 gab es  unter anderem für Ausnahmebiathletin Magdalena Neuner und die SpVgg Greuther Fürth Grund zum Jubeln.

Die in diesem Jahr zurückgetretene Doppel-Olympiasiegerin und der fränkische Bundesliga-Aufsteiger um Präsident Helmut Hack und Trainer Mike Büskens durften sich am Sonntag in München über den "Persönlichen Preis des Bayerischen Ministerpräsidenten" freuen.

"Magdalena Neuner ist ein Glücksfall für den Sport in Bayern", lobte Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) die Rekordweltmeisterin ebenso wie das Team der Spielvereinigung. "Der Aufstieg der Fürther war ein starker Beitrag Frankens zur bayerischsten Bundesliga aller Zeiten. Denn in Zukunft wird es zwölf bayerische Derbys pro Bundesliga-Saison geben!"

Sportpreis: Hier strahlen Neuner und Co.

Sportpreis: Hier strahlen Neuner und Co.

Für sein "Sportliches Lebenswerk" wurde Torwartnationaltrainer Andreas Köpke geehrt. Ebenfalls ausgezeichnet wurden Eishockey-Urgestein Alois Schloder (Hochleistungssportler plus) sowie Golferin Antonia Scherer und Motorrad-As Stefan Bradl (Herausragende Nachwuchssportler).

Die größten Erfolge von Magdalena Neuner

Lena macht Schluss! Die größten Erfolge von Biathletin Neuner

Lena macht Schluss! Die größten Erfolge von Biathletin Neuner

Regisseur Sebastian Dehnhardt erhielt den Preis für eine "Herausragende Präsentation im Sport", DTM-Champ Martin Tomczyk den in der Kategorie "Botschafter des Bayerischen Sports". Als "Herausragender Förderer des Sports" wurden die CJD Christophorusschulen Berchtesgaden ausgezeichnet, Kevin Neuner mit dem "Jetzt-erst-recht-Preis". Der 21-Jährige ist der Jüngste der "Special Olympics Bayern"-Athletensprecher.

dpa

Auch interessant

Kommentare