Bayern-Startelf: Noch zwei Stellen offen

- München - Der Rückrundenstart naht, und die Leibchenvergabe vor dem Trainingskick wird tagtäglich wichtiger. Beim FC Bayern sind, sagt Ottmar Hitzfeld, noch zwei Stellen in der Startelf offen: Der Platz neben Sammy Kuffour in der Innenverteidigung und die rechte Mittelfeldseite. Geht man nach der Verteilung der Trainingstrikots von gestern, haben sich Martin Demichelis und Bastian Schweinsteiger für den Auftakt morgen in Frankfurt empfohlen.

Schlechte Aussichten für Thomas Linke und Hasan Salihamidzic - denn wer sich beim Meister jetzt durchgesetzt hat, hat beste Chancen auf dauerhaftes Auflaufen. Hitzfeld will in nächster Zeit noch nicht rotieren: "Wenn wir Samstag-Samstag spielen, ist das nicht nötig." Die Mannschaft soll sich auch im Hinblick auf das Duell mit Real Madrid einspielen.<BR>Derweil werden im kicker schon Personalien für die nächste Saison gehandelt. Die Boca Juniors sollen stark interessiert sein, die Gespräche über einen Kauf von Carlos Tevez (19) wieder aufzunehmen. Dazu liebäugelt Hitzfeld mit dem Bremer Spielmacher Johan Micoud (30): "Er ist ein Stratege - davon haben wir nicht genug."<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hinze und Grabosch holen WM-Gold - "Wie ein Traum"
Goldener Auftakt für das deutsche Team bei der Heim-WM: Emma Hinze und Pauline Grabosch gewinnen überraschend den Teamsprint und knüpfen an die erfolgreiche Ära von …
Hinze und Grabosch holen WM-Gold - "Wie ein Traum"
Real vor dem Aus - Lyon überrascht Juventus und Ronaldo
Madrid (dpa) - Real Madrid steht in der Champions League vor dem Achtelfinal-Aus. Ohne den deutschen Fußball-Nationalspieler Toni Kroos verloren die Königlichen das …
Real vor dem Aus - Lyon überrascht Juventus und Ronaldo
Olympische Spiele 2020 in Japan: Coronavirus macht traditionellen Bestandteil brandgefährlich
Bereits 850 Personen infizierten sich in Japan am Coronavirus. Die Krankheit wirft schon jetzt einen Schatten über die olympischen Spiele 2020. 
Olympische Spiele 2020 in Japan: Coronavirus macht traditionellen Bestandteil brandgefährlich
Siegreiches Debüt für Schwalb bei Rhein-Neckar Löwen
Mannheim (dpa) - Martin Schwalb hat einen erfolgreichen Einstand als Trainer des Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen gefeiert.
Siegreiches Debüt für Schwalb bei Rhein-Neckar Löwen

Kommentare