Basketball-Bundesliga, EWE Baskets Oldenburg gegen FC Bayern München: Münchens Zan Sisko versucht, sich gegen Oldenburgs Keith Hornsby durchzusetzen.
+
Der FC Bayern kassierte in Oldenburg eine Niederlage.

Niederlage in der BBL

Erste Liga-Pleite für FCB-Basketballer - München unterliegt Oldenburg

Bislang hielt sich der FC Bayern Basketball in der BBL schadlos. Nun zog der Tabellenführer in Oldenburg aber den Kürzeren.

Oldenburg - Der FC Bayern München hat im siebten Spiel der Basketball-Bundesliga (BBL) die erste Niederlage kassiert. Nur zwei Tage nach dem Euroleague-Erfolg gegen Baskonia Vitoria-Gasteiz unterlag das Team von Coach Andrea Trinchieri den EWE Baskets Oldenburg im Topspiel am Sonntagabend mit 95:100 (50:55).

Beste Werfer der Partie waren Oldenburg-Legende Rickey Paulding und Bayerns Wade Baldwin mit 26 und 25 Punkten. Für die EWE Baskets war es der fünfte Sieg.

Den je sechsten Saisonerfolg holten sich die Hamburg Towers und die Hakro Merlins Crailsheim. Das Überraschungsteam aus Hamburg gewann bei der BG Göttingen knapp mit 98:94 (49:47), die Merlins behielten beim 108:75 (60:33) bei den Löwen Braunschweig deutlich die Oberhand.

Die Syntainics MBC Weißenfels bezwangen s. Oliver Würzburg mit 80:68 (38:40) und stehen bei einer Bilanz von 3:4-Siegen. (dpa)

Auch interessant

Kommentare