+
Greg Van Avermaet vom Team BMC Racing geht auch heute mit dem Gelben Trikot des Gesamtführenden an den Start. Foto: D. Stockmann/BELGA

Frankreich-Rundfahrt

Das bringt die siebte Etappe der 105. Tour de France

Fougères (dpa) - Nach den zwei zurückliegenden anspruchsvollen Tagen durch die Bretagne haben auf der siebten Etappe der 105. Tour de France am heutigen Freitag wieder die Sprinter die Chance auf einen Etappensieg.

Doch Wind und die müden Beine der Radprofis könnten auch Ausreißern eine gute Möglichkeit bieten.

STRECKE: Das längste Teilstück der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt führt über 231 Kilometer von Fougères nach Chartres und weist außer einer Bergwertung der vierten Kategorie nach 120 Kilometern keinerlei topographische Schwierigkeiten auf. Beim Zwischensprint 48 Kilometer später können Weltmeister Peter Sagan, Fernando Gaviria und die weiteren Anwärter auf das Grüne Trikot wichtige Punkte sammeln.

GELBES TRIKOT: Greg Van Avermaet geht wie schon an den drei Tagen zuvor im Gelben Trikot an den Start. Der belgische Olympiasieger möchte unbedingt mit dem begehrten Leadertrikot am Sonntag auf die Etappe nach Roubaix starten. Zwei Tage muss er für dieses Vorhaben noch wertvolle Sekunden sammeln.

DEUTSCHE CHANCEN: An der Mûr de Bretagne am Vortag waren die deutschen Profis chancenlos. Das sieht heute wieder anders aus. Marcel Kittel, André Greipel und John Degenkolb wollen endlich für den ersten deutschen Tagessieg der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt sorgen.

Homepage Tour

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das bringt die 10. Etappe der Tour de France
Annecy (dpa) - Bei der 105. Tour de France geht es heute erstmals ins Hochgebirge. Die 10. Etappe führt von Annecy über vier schwere Berge nach Le Grand-Bornand. Da sind …
Das bringt die 10. Etappe der Tour de France
Erlöster Degenkolb und "Kraft des Willens"
Mit seinem Tour-Etappensieg beendet John Degenkolb eine lange Leidenszeit. Lange blieb ihm ein großer Sieg bei der Tour verwehrt, ein böser Unfall hatte sogar seine …
Erlöster Degenkolb und "Kraft des Willens"
Verwirrung um Flaschenwurf nach Boxkampf - Brähmer schaltet seinen Anwalt ein
Tyron Zeuge hat seinen WM-Gürtel verloren - doch nach dem Kampf sprechen alle nur über eine Aktion seines Trainers Jürgen Brähmer. Dabei steht Aussage gegen Aussage.
Verwirrung um Flaschenwurf nach Boxkampf - Brähmer schaltet seinen Anwalt ein
Kerbers Party und Pläne nach Wimbledon
Nach einem kurzen Abstecher zu ihren Großeltern wartet auf Angelique Kerber am Dienstag gleich der nächste Pflichttermin. Ihre zwei "gigantischen Wochen" in Wimbledon …
Kerbers Party und Pläne nach Wimbledon

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.