+
Gary Anderson steht im Viertelfinale. Foto: Sean Dempsey

4:2 gegen van de Pas

Darts-Champion Anderson als erster Spieler im Viertelfinale

London (dpa) - Titelverteidiger Gary Anderson hat bei der Darts- Weltmeisterschaft in London nach einer starken Vorstellung als Erster das Viertelfinale erreicht.

Der 46 Jahre alte Schotte setzte sich in London mit 4:2 gegen den Niederländer Benito van de Pas durch. Im ausverkauften Alexandra Palace brillierte Anderson über weite Strecken mit Weltklasse-Darts und führte schnell 3:0. Doch van de Pas holte auf, verkürzte auf 2:3 und setzte den Favoriten noch einmal unter Druck. Doch am Ende behielt der Titelverteidiger die Nerven und zog in die Runde der letzten Acht ein.

Der deutsche Profi Max Hopp war in der 2. Runde ausgeschieden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Deutsche Biathleten mit Staffel knapp Zweite
Hochfilzen (dpa) - Die deutsche Biathlon-Staffel der Männer hat in Hochfilzen den ersten Weltcupsieg seit knapp drei Jahren nur um zwei Sekunden verpasst.
Deutsche Biathleten mit Staffel knapp Zweite
Biathlon-Damen in der Krise: Nur eine holt Weltcup-Punkte
Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann hat auch in der Verfolgung am Schießstand nicht überzeugen können. Die einzigen Weltcup-Punkte der Skijägerinnen in Hochfilzen …
Biathlon-Damen in der Krise: Nur eine holt Weltcup-Punkte
Mavericks geben nach Doncic-Verletzung Entwarnung
Schrecksekunde für Basketball-Jungstar Luka Doncic und die Dallas Mavericks: Der Slowene verletzt sich gegen die Miami Heat am Knöchel, doch die Ärzte geben schnell eine …
Mavericks geben nach Doncic-Verletzung Entwarnung
Rodel-Doppelsitzer führen im Weltcup
Mit einem weiteren Doppelerfolg gelingt den deutschen Rodel-Doppelsitzern ein erfolgreicher Jahresabschluss. Eggert/Benecken gehen als Weltcup-Spitzenreiter ins WM-Jahr …
Rodel-Doppelsitzer führen im Weltcup

Kommentare