1. Startseite
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Dominic Thiem: Freundin, Frau, Kinder, Familie? Das wissen wir über das österreichische Tennis-Ass

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Dominic Thiem gilt aktuell als Österreichs bester Tennisspieler.
Dominic Thiem gilt aktuell als Österreichs bester Tennisspieler. © Thomas Reiner / IMAGO

Österreichs bester Tennisspieler Dominic Thiem macht durch seine Erfolge, aber auch durch sein Privatleben Schlagzeilen. Was über ihn bekannt ist.

München – Der am 3. September 1993 in Wiener Neustadt geborene Dominic Thiem kam schon früh mit dem Tennissport in Kontakt: Seine ersten Bälle schlug er in Lichtenwörth, einem kleinen Ort 50 Kilometer südlich von Wien, gegen Hauswände. Dass sie Tennisprofis werden würde, wurden ihm und seinem Bruder Moritz quasi in die Wiege gelegt: Ihre Eltern Wolfgang und Karin Thiem sind noch heute beide als Tennistrainer tätig. Mit sieben Jahren begann Dominic Thiem mit dem Training unter Ex-Mentor Günter Bresnik.

Aber auch andere Sportarten spielen in Thiems Karriere eine wichtige Rolle: Er ist Fan des ehemaligen NBA-Profis Michael Jordan, des Dezember 2013 beim Skifahren verunglückten Formel 1-Fahrers Michael Schumacher, vor allem aber des englischen Vereins FC Chelsea und hat sogar einen Fußballclub für Tennisspieler gegründet. Der ehemalige Weltranglisten-Dritte (2. März 2020; Anm.) ist außerdem sehr engagiert im Charity und spendet Geld an verschiedene Organisationen, die sich um Menschen, Tiere oder das Klima kümmern. Dominic Thiem ist der erste österreichische Tennisspieler, der die US Open gewinnen konnte – 2020 triumphierte er beim Grand Slam in New York City. Seit Anfang 2021 sind Zirkus-Artistin Lili Paul-Roncalli und Dominic Thiem ein Paar.

Dominic Thiem – sein Privatleben

Einblicke in sein Privatleben gestattet Dominic Thiem nur sehr selten. Im Teenageralter waren er und Österreichs damaliges „Wundertalent“ Barbara Haas ein Paar. Die Beziehung ging zu Ende, weil sich beide verstärkt auf den Aufbau ihrer Profikarrieren konzentrieren wollten.

Wenige Jahre später trat Kristina Mladenovic in sein Leben. Obwohl die französische Tennisspielerin schon Monate davor immer wieder als Zuschauerin bei seinen Spielen von den Kameras eingefangen worden war, bekannte sich der Niederösterreicher erst im Dezember 2017 am Rande der ATP Finals 2017 in London öffentlich zu seiner neuen Liebe, die zwei Jahre später wieder Geschichte war.

Gefunkt hatte es zwischen Thiem und Mladenovic wohl irgendwann auf dem Tennisplatz. Im Februar 2020 erklärte er dann im Rahmen einer Pressekonferenz, weshalb er sich von Kristina Mladenovic getrennt hatte: „Eine Frau braucht Engagement, Zeit und Konzentration. Ich suche gerade keine Freundin. Ich bin mir sicher, dass Sie in Zukunft wieder ein Mädchen auf der Tribüne sehen werden, das mich anfeuert.“

Dominic Thiem – seine aktuelle Freundin

Gesagt, getan: Seit über zwei Jahren sind Tennis-Ass Dominic Thiem und Zirkus-Artistin Lili Paul-Roncalli ein Paar. Anfang des Jahres 2021 machten sie mit einem Instagram-Posting ihre Liebe erstmals offiziell. Doch mit privaten Einblicken hält sich das Traumpaar seither gerne bedeckt. Auf gemeinsame Fotos hoffen ihre Fans oft vergeblich. Gemeinsam zu sehen waren die beiden etwa im Juli 2021 beim Formel 1-Grand Prix von Österreich am Red Bull Ring in Spielberg oder Mitte April 2022 bei Thiems Comeback-Spiel in Belgrad. Zuletzt stand traute Zweisamkeit nicht allzu oft auf dem Tagesplan der beiden.

Lili Paul-Roncalli treibt ihre Karriere als TV-Moderatorin, künftige Zirkusdirektorin und Model voran, Dominic Thiem hatte die letzten Monate mit einer hartnäckigen Handgelenksverletzung sowie einer Corona-Infektion zu kämpfen. In der Öffentlichkeit sind die beiden daher nur selten gemeinsam zu sehen, sind aber dennoch im Berufsleben des Partners präsent: Nach einem seiner mehreren Verletzungscomebacks widmete Dominic Thiem im Mai 2021 den Sieg in der dritten Runde ATP-Masters-Turniers in Madrid gegen Marcos Giron seiner Freundin Lili, die ausgerechnet an diesem Dienstag 23 Jahre alt wurde. „Es ist besser, an ihrem Geburtstag zu gewinnen als zu verlieren.“

Dominic Thiem – wer ist Lili Paul-Roncalli?

Lili Paul-Roncalli wurde 1998 als Lili Paul in München geboren. Ihre Eltern sind die italienische Artistin Eliana Larible-Paul sowie der österreichische Zirkusdirektor und Mitbegründer des Circus Roncalli, Bernhard Paul. Seit ihrem sechsten Lebensjahr trainiert Lili Paul-Roncalli selbst im Zirkus ihres Vaters, 2013 stand sie erstmals vor Publikum in der Manege. In den Folgejahren war sie immer wieder mit eigenen Kontorsion-Vorführungen vertreten.

Schon bald soll der Erfolgszirkus von ihr und ihren Geschwistern übernommen werden. „Ich will in Zukunft mit meinen Geschwistern in die Fußstapfen meines Vaters treten, zeigen, dass ich mehr bin als eine Artistin. Wir werden Roncalli in die Zukunft führen“, hatte die Zirkusartistin, Model, Influencerin und neuerdings auch Kochbuchautorin („Italienisch kochen alla Mama“) im Oktober 2021 angekündigt. Ob vielleicht auch gemeinsam mit Dominic Thiem von einer gemeinsamen Familie geträumt wird? Lili Paul-Roncalli: „Wir leben im Hier und Jetzt, noch ist nichts geplant.“

Auch interessant

Kommentare