Doping-Trick

Hürdenläufer mit Plastik-Penis erwischt

Rom - Dem italienischen Langläufer Devis Licciardi droht sein kreativer Versuch, eine Dopingkontrolle zu umgehen, zum Verhängnis zu werden.

Der 27-Jährige wurde nach einem Rennen am vergangenen Sonntag im süditalienischen Molfetta zur Kontrolle gebeten, dabei entdeckten die Ärzte einen mit sauberem Urin gefüllten Plastikpenis bei Licciardi. Das berichtet die italienische Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport. Licciardi soll am kommenden Donnerstag zu dem Vorfall vernommen werden. Sollte sich ein Dopingverdacht bestätigen, droht ihm eine zweijährige Sperre.

Der Läufer hatte in den vergangenen Jahren mittelmäßige Resultate geliefert. In diesem Jahr war er jedoch stark verbessert aufgetreten und damit ins Visier der Ermittler von Italiens Olympischem Komitee (CONI) geraten.

Die größten Doping-Skandale der Sportgeschichte

Die größten Doping-Skandale der Sportgeschichte

sid

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nowitzkis Jubiläum startet mit Schröder-Duell
Die deutschen Stars starten in der NBA wieder durch - in neuen Rollen. Während Dirk Nowitzki bei Dallas meist als Center auflaufen soll, dreht sich in Atlanta zukünftig …
Nowitzkis Jubiläum startet mit Schröder-Duell
Nach Festnahme: Atlanta Hawks kündigen Konsequenzen für Schröder an
Nach seiner vorübergehenden Festnahme im vergangenen Monat droht Nationalspieler Dennis Schröder ein teaminternes Nachspiel.
Nach Festnahme: Atlanta Hawks kündigen Konsequenzen für Schröder an
War‘s das? Tommy Haas steht vor dem Karriereende
Kehrt Tommy Haas nochmal auf den Tennis-Court zurück? In 2017 wird der Routinier jedenfalls nicht mehr in einem ATP-Turnier antreten.
War‘s das? Tommy Haas steht vor dem Karriereende
Sportpolitik hadert mit Tirol-Nein zu Olympia 2026
Beim Gedanken an die nächsten Winterspiele in Südkorea sehnen sich viele Fans und Sportler hierzulande nach Olympia in den Alpen. In Tirol ist dieser Traum durch das …
Sportpolitik hadert mit Tirol-Nein zu Olympia 2026

Kommentare