+
Darmstadts Tobias Kempe (r) und Wiesbadens Jeremias Lorch teilten sich im Hessenderby die Punkte. Foto: Thomas Frey/dpa

2. Liga

Dynamo-Remis bei Scholz-Debüt - Kein Sieger im Hessenderby

Düsseldorf (dpa) - Dynamo Dresden hat den Sprung vom letzten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Mit Interimstrainer Heiko Scholz als Nachfolger von Cristian Fiel kamen die Sachsen gegen den SV Sandhausen am Sonntag über ein 1:1 (1:1) nicht hinaus.

Auch der FC St. Pauli hat nach dem achten sieglosen Ligaspiel in Serie große Abstiegssorgen. Die Hamburger unterlagen bei Jahn Regensburg mit 0:1. Durch den Treffer von Marco Grüttner (42. Minute) rückten die Regensburger auf den sechsten Platz vor. Neben Dresden bleibt auch der SV Wehen Wiesbaden nach dem 0:0 gegen Darmstadt 98 auf einem direkten Abstiegsplatz.

Der nächste Spieltag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerber und Zverev in Melbourne in Runde drei
Angelique Kerber und Alexander Zverev stehen bei den Australian Open in der dritten Runde und kämpfen wie Julia Görges um den Einzug ins Achtelfinale. Laura Siegemund …
Kerber und Zverev in Melbourne in Runde drei
Bundestrainer Prkop: "Versöhnlicher Abschluss" der EM
Schon vor dem Spiel um den fünften Platz bewertet Handball-Bundestrainer Prokop die EM positiv. Trotzdem hofft er auf einen erfolgreichen Ausklang gegen Portugal. Er …
Bundestrainer Prkop: "Versöhnlicher Abschluss" der EM
Starker Schröder führt OKC zum Sieg in Orlando
Orlando (dpa) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat die Oklahoma City Thunder in der nordamerikanischen Profiliga NBA zum dritten Erfolg nacheinander geführt.
Starker Schröder führt OKC zum Sieg in Orlando
Lesser hofft noch auf Biathlon-WM - Bö kehrt zurück
Beim Weltcup auf der Pokljuka wollen sich die deutschen Biathleten vor der WM noch einmal Selbstvertrauen holen. Die Generalprobe in Slowenien wird für einige der …
Lesser hofft noch auf Biathlon-WM - Bö kehrt zurück

Kommentare