+
Durch den 3:1-Erfolg gegen Schwenningen sind die Eisbären vorübergehend Tabellenerster. Foto: Maurizio Gambarini

3:1-Heimsieg

Eisbären übernehmen mit Sieg gegen Schwenningen DEL-Spitze

Berlin (dpa) – Die Eisbären Berlin sind zumindest für einen Tag wieder Tabellenführer der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Sie gewannen in eigener Halle gegen die Schwenninger Wild Wings mit 3:1 (1:1, 2:0, 0:0).

Louis-Marc Aubry, Thomas Oppenheimer und Mark Olver sorgten mit ihren Treffern für den vierten Sieg der Berliner nacheinander. Am Freitag können die Nürnberg Ice Tigers sie aber wieder von der Spitze verdrängen. Dafür müssen die Franken ihr Heimspiel gegen Krefeld in der regulären Spielzeit gewinnen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Blockbuster-Trade bahnt sich an: NBA-Star Kawhi Leonard vor Wechsel
In der Basketball-Profiliga NBA bahnt sich ein spektakulärer Trade an. Offenbar verlässt Kawhi Leonard die San Antonio Spurs und wechselt in den Osten. Ein anderer Star …
Blockbuster-Trade bahnt sich an: NBA-Star Kawhi Leonard vor Wechsel
Golf-Oldie Langer misst sich mit den jungen Wilden
Golf-Legende Bernhard Langer ist bei der 147. British Open der älteste Teilnehmer. Feuer und Leidenschaft für den Wettkampf brennen immer noch in dem fast 61-Jährigen. …
Golf-Oldie Langer misst sich mit den jungen Wilden
Das bringt die 11. Etappe der Tour de France
Albertville (dpa) - Bei der 105. Tour de France steht am Mittwoch die erste Bergankunft im Hochgebirge an. Die 11. Etappe führt von Albertville über vier schwere …
Das bringt die 11. Etappe der Tour de France
Ausschlafen und entspannen: Kerber sehnt Urlaub herbei
Zufrieden und in sich ruhend tritt Angelique Kerber nach ihrem Wimbledonsieg erstmals in Deutschland auf. Die Nummer eins und die French Open sind keine zwingenden …
Ausschlafen und entspannen: Kerber sehnt Urlaub herbei

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.