Kam bei einem Schwimm-Unfall ums Leben: Ex-Snowboard-Weltmeister Alex Pullin. Foto: picture alliance / Patrick Seeger/dpa
+
Kam bei einem Schwimm-Unfall ums Leben: Ex-Snowboard-Weltmeister Alex Pullin. Foto: picture alliance / Patrick Seeger/dpa

Tragischer Unfall

Ex-Snowboard-Weltmeister stirbt Pullin beim Speerfischen

Gold Coast (dpa) - Der australische Snowboarder Alex Pullin ist tot. Der frühere Weltmeister in der Cross-Disziplin kam bei einem tragischen Unfall beim Speerfischen nahe Palm Beach (Queensland) im Alter von 32 Jahren ums Leben, wie der australische Verband auf seiner Internetseite bestätigte.

"Unser tiefstes Mitgefühl gilt Alex' Familie sowie seinen Teamkollegen und Unterstützern", schrieb Snow Australia. Zahlreiche internationale Medien berichteten über den Todesfall. Der britische "Guardian" schrieb, Pullin sei nach Angaben der Polizei bewusstlos aus dem Wasser gezogen worden. Sofortige Wiederbelebungsmaßnahmen seien aber wirkungslos geblieben.

Pullin hatte die WM im Snowboardcross in den Jahren 2011 und 2013 gewonnen. Bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 2014 im russischen Sotschi trug er die Flagge der australischen Mannschaft, auch an den Spielen 2010 in Vancouver und 2018 in Pyeongchang hatte er teilgenommen. "Alex war ein geliebtes Mitglied unserer Gemeinschaft und wird sehr vermisst werden", schrieb Snow Australia.

© dpa-infocom, dpa:200708-99-712775/2

Verbandsmitteilung

Bericht ESPN

Bericht The Guardian

Bericht NZHerald

Bericht BBC

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Fall Saibou und die Folgen
Mit harscher Kritik und markigen Worten reagiert die deutsche Weitspringerin Alexandra Wester auf die Kündigung ihres Freundes Joshiko Saibou bei den Telekom Baskets …
Der Fall Saibou und die Folgen
Jan-Philip Glania beendet Schwimm-Karriere: Weltmeister Paul Biedermann reagiert auf emotionalen Facebook-Post
Der Olympia-Teilnehmer Jan-Philip Glania aus Petersberg hat das Ende seiner Schwimm-Karriere bekanntgegeben. Auf seinen emotionalen Facebook-Post reagiert sogar …
Jan-Philip Glania beendet Schwimm-Karriere: Weltmeister Paul Biedermann reagiert auf emotionalen Facebook-Post
Der FC Bayern will nach Lissabon - Rückspiel gegen Chelsea
Die Champions League erwacht aus dem Corona-Lockdown. Die Bayern planen die finalen Tripleschritte. Im Gegensatz zu RB Leipzig müssen sie aber das Ticket zum großen …
Der FC Bayern will nach Lissabon - Rückspiel gegen Chelsea
US Open ohne Tennisstar Nadal - Wer sagt als Nächstes ab?
Wie die Regeln genau aussehen, haben die Macher der US Open noch nicht bekannt gegeben. Doch das war Rafael Nadal egal. Der spanische Topstar verzichtet darauf, seinen …
US Open ohne Tennisstar Nadal - Wer sagt als Nächstes ab?

Kommentare