+
Roger Federer steht im Finale beim Tennisturnier in Montreal. Foto: Paul Chiasson

Tennisturnier

Federer erster Finalist beim Tennisturnier in Montreal

Montreal (dpa) - Roger Federer hat das Finale beim Tennisturnier in Montreal erreicht. Der Schweizer setzte sich in der Vorschlussrunde gegen den Niederländer Robin Haase durch. Nach 75 Minuten verwandelte der 19-malige Grand-Slam-Gewinner den Matchball zum 6:3, 7:6 (7:5)-Erfolg.

Im Endspiel trifft der 36-jährige Federer auf den Sieger der Partie zwischen dem Hamburger Alexander Zverev und dem Kanadier Denis Shapovalov, der im Achtelfinale Rafael Nadal aus dem Turnier geworfen hatte. Das Master-Turnier in Kanada ist mit rund 4,6 Millionen Dollar dotiert und dient der Vorbereitung auf die US Open, die am 28. August in New York beginnen.

Tableau

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Golf-Idol Langer schafft Cut - Aus für Kaymer
Altmeister Bernhard Langer überrascht bei der British Open und darf auch am Wochenende mitspielen. Martin Kaymer ist dagegen in Carnoustie ausgeschieden. Die Führung auf …
Golf-Idol Langer schafft Cut - Aus für Kaymer
Sagan nutzt Sprinter-Vakuum und holt dritten Tagessieg
Sagan triumphiert bei der Tour de France zum dritten Mal und baut seine Führung in der Punktewertung aus. Der viermalige Tour-Sieger Froome lobt den Weltmeister. …
Sagan nutzt Sprinter-Vakuum und holt dritten Tagessieg
Streckenrekord: Verstappen dreht schnellste Runde im Freien Training
Max Verstappen hat den ersten Schlagabtausch auf dem Hockenheimring für sich entschieden. Der Niederländer verweist im Red Bull Lewis Hamilton auf Platz zwei. Sebastian …
Streckenrekord: Verstappen dreht schnellste Runde im Freien Training
Schwacher Tag der Springreiter nach Nationenpreis-Hattrick
Dem Triumph am Abend folgt beim CHIO die Ernüchterung am Nachmittag. Ein besonders schlechten Tag erwischt die berühmteste Springreiter-Familie.
Schwacher Tag der Springreiter nach Nationenpreis-Hattrick

Kommentare