+
Roger Federer mit der Trophäe für den Gewinn des Masters in Miami. Foto: Lynne Sladky/AP

101. Karriere-Titel

Federer gewinnt Turnier in Miami

Miami (dpa) - Der frühere Weltranglisten-Erste Roger Federer hat mit seinem 101. Turniersieg einmal mehr seine Extraklasse bewiesen. Im Endspiel von Miami gewann der Schweizer gegen Titelverteidiger John Isner aus den USA souverän mit 6:1, 6:4.

In seinem 50. Finale eines Masters-Turniers, den wichtigsten Veranstaltungen nach den Grand-Slam-Events, benötigte der Weltranglisten-Fünfte nur 63 Minuten für seinen Erfolg.

Der 33-jährige Isner ließ sich im zweiten Satz am Fuß behandeln und war am Ende sichtlich angeschlagen. Als das Hawk-Eye zeigte, dass der Ball von Isner zu lang war, war Federers vierter Miami-Titel perfekt.

Anfang März hatte Federer in Dubai seinen 100. Titel gefeiert und ist nun der einzige Tennisprofi, der in diesem Jahr bereits zwei Turniersiege holte. Bei zuvor 19 Turnieren hatte es 19 unterschiedliche Gewinner gegeben. In Indian Wells verlor der 37-Jährige zuletzt das Endspiel gegen den Österreicher Dominic Thiem.

Der Weltranglisten-Neunte Isner hatte sich vor einem Jahr im Endspiel von Miami gegen den Hamburger Alexander Zverev durchgesetzt. Der 21 Jahre alte Weltranglisten-Dritte war nach einem Freilos diesmal direkt am Spanier David Ferrer gescheitert.

Media-Notes zum Endspiel

Infos zu Roger Federer auf der ATP-Homepage

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DFB-Elf-Bilanz: Dauerbrenner Kimmich und Torjäger Gnabry
München (dpa) - Nachdem die Europäische Fußball-Union die für Juni geplanten Länderspiele wegen der Coronavirus-Pandemie "bis auf Weiteres" verschieben musste, ist für …
DFB-Elf-Bilanz: Dauerbrenner Kimmich und Torjäger Gnabry
Bernie Ecclestone: Ehemaliger Formel-1-Chef wird mit 89 Jahren Papa - bricht er damit sogar Weltrekord?
Ex-Formel-1-Chef Bernie Ecclestone wird mit 89 Jahren zum vierten Mal Vater. Seine brasilianische Ehefrau Fabiana (41) ist schwanger.
Bernie Ecclestone: Ehemaliger Formel-1-Chef wird mit 89 Jahren Papa - bricht er damit sogar Weltrekord?
Keine Absteiger: Handball-Bundesliga rüstet sich für Abbruch
Die Handball-Bundesliga will einen Abbruch der Saison weiter mit aller Macht vermeiden. Sie wappnet sich aber bereits für dieses Szenario und schließt Absteiger für …
Keine Absteiger: Handball-Bundesliga rüstet sich für Abbruch
Premier League stoppt für unbestimmte Zeit
Der englische Fußball pausiert wegen der Coronavirus-Pandemie noch länger. Die Clubs der Premier League einigten sich darauf, den Spielbetrieb auf unbestimmte Zeit …
Premier League stoppt für unbestimmte Zeit

Kommentare