+
Michael Schumacher

Über 10 Millionen sehen Schumi-Comeback im TV

Sahir - Das Comeback von Rekord-Weltmeister Michael Schumacher hat am Sonntag 10,51 Millionen TV-Zuschauer vor den Bildschirm gelockt.

Lesen Sie dazu auch:

Schumi: "Es hat Spaß gemacht"

Die RTL-Übertragung vom Formel-1-Start in Bahrain ist damit die meistgesehene Sportsendung des Jahres 2010. Der Kölner Privatsender erzielte einen hohen Marktanteil von 49,2 Prozent und übertraf mit seiner Auftakt-Reichweite den Durchschnittswert der vergangenen Saison um mehr als 100 Prozent.

Formel 1: Saisonauftakt in Bahrain

Formel 1: Saisonauftakt in Bahrain - die besten Bilder

2009 hatten im Schnitt 5,21 Millionen Motorsport-Fans die WM-Rennen bei RTL verfolgt. Neben dem frei empfangbaren Sender zeigt auch der Pay-TV-Anbieter Sky die Formel-1-Rennen im Bezahlfernsehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Biathlon-Männer Staffel-Zweite - Damen in der Krise
Die Biathlon-Männer sorgen für eine Überraschung in Hochfilzen. Die Skijägerinnen dagegen stecken in der Krise. Die einzigen Weltcup-Punkte der Damen holt Vanessa Hinz. …
Biathlon-Männer Staffel-Zweite - Damen in der Krise
Biathlon-Damen in der Krise: Nur eine holt Weltcup-Punkte
Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann hat auch in der Verfolgung am Schießstand nicht überzeugen können. Die einzigen Weltcup-Punkte der Skijägerinnen in Hochfilzen …
Biathlon-Damen in der Krise: Nur eine holt Weltcup-Punkte
Mavericks geben nach Doncic-Verletzung Entwarnung
Schrecksekunde für Basketball-Jungstar Luka Doncic und die Dallas Mavericks: Der Slowene verletzt sich gegen die Miami Heat am Knöchel, doch die Ärzte geben schnell eine …
Mavericks geben nach Doncic-Verletzung Entwarnung
Rodel-Doppelsitzer führen im Weltcup
Mit einem weiteren Doppelerfolg gelingt den deutschen Rodel-Doppelsitzern ein erfolgreicher Jahresabschluss. Eggert/Benecken gehen als Weltcup-Spitzenreiter ins WM-Jahr …
Rodel-Doppelsitzer führen im Weltcup

Kommentare