1 von 43
Niki Lauda (Foto), Ayrton Senna und Michael Schumacher: Diese Motorsport-Legenden dominierten die Formel 1 über Jahre hinweg. Ein Überblick über die Weltmeister der vergangenen 41 Jahre. 
2 von 43
1969: Jackie Stewart (Schottland), Matra-Ford
3 von 43
1970: Jochen Rindt (Österreich), Lotus-Ford
4 von 43
1971: Jackie Stewart (Schottland), Tyrrell-Ford
5 von 43
1972:  Emerson Fittipaldi (rechts, Brasilien), Lotus-Ford
6 von 43
1973 Jackie Stewart (Schottland), Tyrrell-Ford
7 von 43
1974 Emerson Fittipaldi (Brasilien), McLaren-Ford
8 von 43
1975: Niki Lauda (Österreich), Ferrari

Die Formel-1-Weltmeister seit 1969

München - Sie ist die Königsklasse des Motorsports, ihre Champions sind Legenden. Sehen Sie hier alle Weltmeister der Formel 1 seit 1969.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Deutsche Basketballer besiegen überraschend Frankreich
Nach der schwachen WM sammeln die deutschen Basketballer Pluspunkte. Gegen Frankreich gelingt ein überraschender Sieg. Der Kapitän geht wieder voran.
Deutsche Basketballer besiegen überraschend Frankreich
Nächste Ehrung: Nowitzki erhält Lebenswerk-Laureus
Die Ehrungen für Dirk Nowitzki reißen nicht ab. In Berlin wird dem früheren Basketballer der Laureus für sein Lebenswerk verliehen. Auch eine weitere Deutsche erhält den …
Nächste Ehrung: Nowitzki erhält Lebenswerk-Laureus
Rekord-Pokalsieg für Alba - Finaltrauma überwunden
Alba Berlin gewinnt zum zehnten Mal den deutschen Basketball-Pokal und zieht mit Rekordsieger Bayer Leverkusen gleich. Der Hauptstadtclub setzte sich gegen die EWE …
Rekord-Pokalsieg für Alba - Finaltrauma überwunden
Bielefeld setzt sich ab - KSC verspielt Sieg
Bielefeld hält mit Volldampf Kurs auf die Bundesliga und profitiert von den Schwächen der Konkurrenz. Hamburg trifft erst spät, Aue verabschiedet sich aus dem …
Bielefeld setzt sich ab - KSC verspielt Sieg