Formel 1 Nico Hülkenberg Force India
1 von 1
Nico Hülkenberg hat sich für die nächste Saison viel vorgenommen.

Saison beginnt im März

Hülkenberg: "Das soll meine beste Saison werden"

Silverstone - Nach dem besten Formel-1-Jahr seines Rennstalls Force India blickt Nico Hülkenberg der neuen Saison mit hohen Ambitionen entgegen.

"Das soll meine beste Saison in der Formel 1 werden: in Bezug auf Punkte und meine Platzierung am Saisonende. Und ich will mich aufs Podium pushen", sagte der 28-jährige Emmericher in einem am Freitag auf der Formel-1-Homepage veröffentlichten Interview. Force India schloss das vergangene Jahr als starker Fünfter der Konstrukteurswertung ab, Hülkenberg belegte mit 58 Zählern Rang zehn der Fahrerwertung.

Seit seinem Einstieg 2010 in die Formel 1 wartet er allerdings noch auf einen Podestplatz. Die bisherige Arbeit seines Rennstalls stimmt Hülkenberg zuversichtlich für die kommende Saison. Das Team könne um "gute Resultate" mitfahren, vermutlich "sogar bessere" als 2015. Das erste Formel-1-Rennen dieses Jahres findet am 20. März im australischen Melbourne statt.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden
Für die deutschen Handballerinnen hat es nicht gereicht. Im WM-Achtelfinale gegen Dänemark ist für das Team von Bundestrainer Michael Biegler nach einer desolaten …
Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden
DHB-Frauen stoßen Tor zum WM-Achtelfinale weit auf
Die deutschen Handballerinnen landen gegen Südkorea einen überzeugenden Erfolg und können langsam mit der K.o.-Runde planen. Ein Duo sticht beim zweiten Vorrundensieg …
DHB-Frauen stoßen Tor zum WM-Achtelfinale weit auf
Heynckes verliert in Gladbach - Schalker Moral: 4:4 Dortmund
Ausgerechnet in seiner Heimatstadt muss Bayern-Trainer Jupp Heynckes seine erste Niederlage hinnehmen. Gladbach beendet mit dem 2:1 die Münchener Siegesserie. In einem …
Heynckes verliert in Gladbach - Schalker Moral: 4:4 Dortmund

Kommentare