1 von 28
Rekordweltmeister Michael Schumacher und Nico Rosberg haben am Montagmorgen auf der Rennstrecke in Valencia den neuen Mercedes-Silberpfeil präsentiert.
2 von 28
Nachdem Mechaniker seinen Dienstwagen um kurz vor 9.00 Uhr am Montagmorgen aus der Box gerollt hatten, posierte der Rekordweltmeister der Formel 1 zusammen mit seinem Teamkollegen Nico Rosberg für die große Fotografenschar.
3 von 28
Im Fokus aber vor allem auch: der neue MGP W01, der erste werkseigene Silberpfeil seit 55 Jahren, mit dem Rosberg um 10.36 Uhr zur Jungfernfahrt auf dem Ciruit Ricardo Tormo startete.
4 von 28
Gespannt warteten die Medienvertreter vor der Box des Brawn-Nachfolge-Teams.
5 von 28
Die erste halbe Stunde der Tests verstrich noch ohne die Jungfernfahrt des MGP W01, so die offizielle Bezeichnung. Auffallend am mattsilbernen Boliden: 
6 von 28
Die höckerförmige geschwungene Nase, ähnlich wie beim erfolgreichen Red Bull der vergangenen Saison.
7 von 28
Auf die auffällige Flosse, wie beispielsweise bei McLaren, Renault und auch Sauber bei ihren Autos verzichteten die Aerodynamik-Strategen bei Mercedes - übrigens ebenso wie die Kollegen von Ferrari.
8 von 28
Die Lackierung war bereits vor einer Woche in Stuttgart der Öffentlichkeit gezeigt worden.

Gute-Laune-Schumi: Jungfernfahrt in Valencia

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne
Der Tod des Afroamerikaners George Floyd nach einem brutalen Polizeieinsatz in den USA bewegt auch den Sport. Zahlreiche Sportler haben sich den Protesten angeschlossen. …
Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne
Geister-Schauspiel auf Bewährung: Re-Start fast unfallfrei
Der Neustart ist der Bundesliga gelungen. Größere Zwischenfälle bleiben aus, auch wenn die Geisterspiele gewöhnungsbedürftig sind. Schon gibt es Signale aus der Politik …
Geister-Schauspiel auf Bewährung: Re-Start fast unfallfrei
Ex-Sportler als Unternehmer: "Wie eine Keule erwischt"
Ob Sportshop-Besitzer, Restaurant-Chefin oder Fahrrad-Großhändler - auch ehemalige Top-Athleten müssen sich als Unternehmer derzeit durch die Corona-Krise kämpfen. …
Ex-Sportler als Unternehmer: "Wie eine Keule erwischt"