1 von 33
RED BULL RACING
2 von 33
Dreifach-Weltmeister Sebastian Vettel (Heppenheim) fährt 2013 weiter im Red Bull, der Vertrag läuft bis 2014.
3 von 33
Teamkollege Mark Webber (Australien) hat noch einmal um ein Jahr verlängert.
4 von 33
MCLAREN
5 von 33
Für Lewis Hamilton fährt der 22 Jahre alte Mexikaner Sergio Perez.
6 von 33
Routinier und Ex-Weltmeister Jenson Button (England) wird gefragt sein, er ist langfristig bis 2014 an den Rennstall gebunden.
7 von 33
FERRARI
8 von 33
Fernando Alonso (Spanien) wird den nächsten Angriff auf Vettel unternehmen. Er hat einen Vertrag bis 2016.

Die Formel 1 2013: Alle Fahrer und ihre Autos

Es ist die vielleicht interessanteste Saison der Formel-1-Geschichte. Das sind ihre Protagonisten.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Klopp triumphiert mit Liverpool gegen Chelsea im Supercup
Istanbul (dpa) - Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool die nächste "Silverware" abgeräumt und im dritten Pflichtspiel der Saison den ersten Titel geholt.
Klopp triumphiert mit Liverpool gegen Chelsea im Supercup
Bernal schreibt Tour-Geschichte - Buchmann hat "Appetit"
Erster Kolumbianer auf dem Tour-Thron, dazu jüngster Gesamtsieger der Nachkriegsgeschichte - der neue Patron Egan Bernal steht für die Zukunft im Radsport. Dies gilt …
Bernal schreibt Tour-Geschichte - Buchmann hat "Appetit"
Schlammlawine stoppt Alpen-Spektakel - Bernal holt Gelb
Was für ein Chaos bei der Tour de France! Die 19. Etappe muss nach einem heftigen Wolkenbruch abgebrochen werden. Schon vorher geht es drunter und drüber zu. Mitfavorit …
Schlammlawine stoppt Alpen-Spektakel - Bernal holt Gelb
Wasserballer verpassen WM-Sensation: "Bitterer geht's nicht"
Gegen den Olympiasieger führen die deutschen Wasserballer bis kurz vor Schluss. Dann entscheiden die Nerven im Shootout. Eine offenbar routinemäßige Nachfrage des …
Wasserballer verpassen WM-Sensation: "Bitterer geht's nicht"