1 von 25
1989: Greg LeMond (USA, auf dem ersten Platz stehend)
2 von 25
1990: Greg LeMond (USA)
3 von 25
1991: Miguel Indurain (Spanien)
4 von 25
1992: Miguel Indurain (Spanien)
5 von 25
1993: Miguel Indurain (Spanien)
6 von 25
1994: Miguel Indurain (Spanien)
7 von 25
1995: Miguel Indurain (Spanien)
8 von 25
1996: Bjarne Riis (Dänemark) Riis gab später zu, gedopt zu haben . Die Disqualifikation ist nicht möglich, da die Verwendung von Doping nach acht Jahren verjährt. Die Organisatoren der Tour de France hatte Riis zunächst aus ihrer Siegerliste gestrichen. Mittlerweile wird er dort wieder geführt.

Die Gewinner der Tour de France seit 1989

Paris - Die Gewinner der Tour de France seit 1989

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

"König" Joshua will werden wie Ali - Klitschko gratuliert
"Anthony ist der König", schwärmte Promoter Eddie Hearn nach dem Sieg seines Schützlings Anthony Joshua. Doch der Schwergewichtskampf in Saudi-Arabien war alles andere …
"König" Joshua will werden wie Ali - Klitschko gratuliert
Gladbach besiegt die Bayern - auch Leipzig und BVB gewinnen
Ein Last-Minute-Tor lässt Mönchengladbach gegen den großen FC Bayern jubeln. Die Münchner enttäuschen. Leipzig und der BVB feiern überzeugende Siege. Mainz verliert …
Gladbach besiegt die Bayern - auch Leipzig und BVB gewinnen
Bielefeld an Tabellenspitze zurück - VfB und HSV patzen
Arminia Bielefeld ist im Fußball-Unterhaus die Mannschaft der Stunde. Mit dem siebten Auswärtssieg in Serie stellt das Team einen Zweitliga-Rekord auf und springt wieder …
Bielefeld an Tabellenspitze zurück - VfB und HSV patzen
BVB bei Messi-Gala chancenlos - Favre in der Bredouille
Weltfußballer Lionel Messi ist für Dortmund eine Nummer zu groß. Gegen den überragenden Argentinier hat der BVB kein Rezept. Nun droht das Aus in der Königsklasse. Gegen …
BVB bei Messi-Gala chancenlos - Favre in der Bredouille