Großes Geld mit Randy Eden

- München - Gewiss, einfach war es nicht, die Super-6-Wette am gestrigen Sonntag auf der Trabrennbahn Daglfing zu treffen. Sophie Marie mit dem Hallertauer Amateurfahrer und Orthopäden Dr. Michael Liebhardt hatten anfangs ja noch viele auf dem Wettschein.

Einen Strich durch die Rechnung machte dem Gros der Wetter Trainer Hans Hellmeier mit dem fünfjährigen Wallach Randy Eden, obwohl dieser im August in Daglfing schon gewonnen hatte. Fast 10 000 Euro kassierte letztlich ein Spielerduo auf der Bahn für den Grundeinsatz von 50 Cent. Den Januar-Pokal, ebenfalls in der Jackpot-Wette, sicherte sich souverän Banker Du Ling mit Hannu Voutilainen für den Aschheimer Stall Wieserhof.

Auch interessant

Kommentare