+
Martin Strobel verstärkt das deutsche Team.

Handball-EM: Spielmacher Strobel nachnominiert

Belgrad - Die deutschen Handballer gehen mit Martin Strobel in ihr abschließendes Hauptrundenspiel bei der EM in Serbien. Der Lemgoer soll das deutsche Spiel variabler machen und für Entlastung im Rückraum sorgen.

Wenige Stunden vor der Partie gegen Polen nominierte Bundestrainer Martin Heuberger am Mittwoch den bislang nicht berücksichtigten Spielmacher vom TBV Lemgo nach. „Ich honoriere damit nicht nur seine Leistungen im Training und seine professionelle Einstellung hier in Serbien, sondern nehme ihn auch in der Überzeugung dazu, dass er unser Spiel variabler machen wird“, sagte Martin Heuberger.

Strobel, der gegen Polen vor seinem 58. Länderspieleinsatz für den Deutschen Handballbund (DHB) steht, sollte für Entlastung im Rückraum sorgen. Kapitän Pascal Hens vom deutschen Meister HSV Hamburg musste am Dienstagabend beim Abschlusstraining wegen einer Achillessehnen-Reizung aussetzen. Der durch eine Wadenprellung beeinträchtigte Holger Glandorf von der SG Flensburg-Handewitt trainierte hingegen wieder mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nowitzki-Rat an die nächste Generation: "Lebt euren Traum!"
Dirk Nowitzki wird in Berlin für sein Lebenswerk ausgezeichnet und wird danach auf der Bühne ganz emotional. Der Ex-Basketballer wünscht sich, dass mehr Sportler ihre …
Nowitzki-Rat an die nächste Generation: "Lebt euren Traum!"
Schlimmer Unfall überschattet legendäres Motorsport-Event: „Als Erstes beten wir für Ryan“
Ein schwerer Unfall auf der letzten Runde des Nascar-Rennens in Daytona Beach hat für Entsetzen gesorgt.
Schlimmer Unfall überschattet legendäres Motorsport-Event: „Als Erstes beten wir für Ryan“
DEL-Jubiläum: Münchens Seidenberg knackt 1000er-Marke
Yannic Seidenberg ist aus der DEL kaum noch wegzudenken. Nun feiert er ein ganz spezielles Jubiläum und tritt einem elitären Zirkel bei.
DEL-Jubiläum: Münchens Seidenberg knackt 1000er-Marke
Deutsche Biathlon-Frauen über 15 Kilometer gefordert
Antholz (dpa) - Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften steht heute das Einzelrennen über 15 Kilometer auf dem Programm. Die Damen starten um 14.15 Uhr. ARD und Eurosport …
Deutsche Biathlon-Frauen über 15 Kilometer gefordert

Kommentare