+
US-Box-Promoter Don King ist am internationalen Flughafen von Cleveland mit Munition im Handgepäck aufgefallen.

Don King: Munition im Handgepäck gefunden

Cleveland - US-Box-Promoter Don King ist am internationalen Flughafen von Cleveland mit Munition im Handgepäck aufgefallen. Der 79-Jährige war auf dem Weg zur Beerdigung seiner Frau.

Wie eine Flughafen-Sprecherin am Sonntag (Ortszeit) mitteilte, beschlagnahmten die Sicherheitsbehörden Munition für zwei Handfeuerwaffen. King durfte seine Reise danach fortsetzen. Der 79- Jährige soll auf dem Weg nach Florida zur Beerdigung seiner Frau gewesen sein, die am vergangenen Donnerstag gestorben war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cheptegui glänzt mit 5000-Meter-Weltrekord - Almas Dritter
Joshua Cheptegei aus Uganda sorgte mit seinem Weltrekord über 5000 Meter für den Glanzpunkt beim Neustart der Diamond League in Monaco. Auch deutsche Leichtathleten …
Cheptegui glänzt mit 5000-Meter-Weltrekord - Almas Dritter
Perisic beginnt: Flick setzt auf Chelsea-Siegerelf
Die zweite deutsch-spanische Champions-League-Kraftprobe beim Finalturnier in Lissabon könnte von großen Duellen geprägt werden. Welcher Torjäger jubiliert? Und wer …
Perisic beginnt: Flick setzt auf Chelsea-Siegerelf
Buchmann weiter Dritter - Formolo siegt nach starkem Solo
Saint-Martin-de-Belleville (dpa) - Der italienische Radprofi Davide Formolo hat in beeindruckender Manier die dritte Etappe des 72. Critérium du Dauphiné gewonnen.
Buchmann weiter Dritter - Formolo siegt nach starkem Solo
"Keine Wunder" für Vettel in Barcelona - Mercedes top
Auf dem Weg zur 100. Hybrid-Pole: Mercedes dominiert das Training am Freitag. Auf der schnellen Runde sind die Silberpfeile wieder eine Macht. Dahinter liegt Max …
"Keine Wunder" für Vettel in Barcelona - Mercedes top

Kommentare