Schlimmer Einsatz: Wanderer will Schneefeld umgehen - und stürzt wenige Meter vor Hütte in den Tod

Schlimmer Einsatz: Wanderer will Schneefeld umgehen - und stürzt wenige Meter vor Hütte in den Tod
+
Wladimir Klitschko und sein nächster Gegner Dereck Chisora

Klitschko will Gegner "Farbe ins Gesicht malen"

London - Box-Weltmeister Wladimir Klitschko ist von seinem nächsten Gegner Dereck Chisora erneut provoziert worden. Der Ukrainer kontert künstlerisch wertvoll.

 “Ich werde ihn aus seiner Bequemlichkeit reißen. Ich kann es kaum erwarten. Die Gelegenheit dazu hat an meine Tür geklopft und ich habe sie eingelassen“, sagte der Brite am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in London.

Er sei der “hungrigste Boxer“, gegen den Klitschko je gekämpft habe. Der IBF-, WBO- und IBO-Weltmeister im Schwergewicht reagierte gelassen. “Ich werde dafür sorgen, dass Du Deine Worte isst. Ich liebe es, Farbe in Dein Gesicht zu malen“, sagte der 34 Jahre alte Schwergewichtler aus der Ukraine.

Die besten Boxer-Sprüche

Die besten Boxer-Sprüche

Der jüngere der beiden Klitschko-Brüder und sein nächster Herausforderer hatten sich schon am Montag bei ihrem ersten Aufeinandertreffen in Mannheim einen verbalen Schlagabtausch geliefert. Beide boxen am 11. Dezember in der SAP-Arena gegeneinander.

 Der 26 Jahre alte britische Meister wird an Nummer 13 der unabhängigen Weltrangliste geführt. Sein sechs Jahre älterer Gegner hat bislang 58 Kämpfe bestritten und 55 davon gewonnen. Sollte er Chisora vorzeitig besiegen, wäre dies sein 50. K.o.-Erfolg. Der Ukrainer bestreitet in Mannheim bereits seinen 19. WM-Kampf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschwitztes Hemd eingerahmt - Triumph für die "Ewigkeit"
Andreas Mies und Kevin Krawietz verblüfften vor einem Jahr mit dem Doppel-Titel bei den French Open. Es war ein ebenso völlig überraschender wie historisch bedeutsamer …
Verschwitztes Hemd eingerahmt - Triumph für die "Ewigkeit"
Zwei Tore, sechs Punkte: Bittencourt lässt Werder hoffen
Zum ersten Mal seit vier Monaten kann Werder Bremen wieder die Abstiegsplätze der Fußball-Bundesliga verlassen. Vor allem ein Spieler hat mit zwei wichtigen Toren die …
Zwei Tore, sechs Punkte: Bittencourt lässt Werder hoffen
Nowitzki: "Ich habe Angst um die Zukunft meiner Kinder."
Dallas (dpa) - Dirk Nowitzki hat sich mit emotionalen Worten in die Debatte um Rassismus und Gewalt nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA …
Nowitzki: "Ich habe Angst um die Zukunft meiner Kinder."
BBL-Chef Holz: Titel bei Quarantäne-Turnier ohne Sternchen
Nach dem Profifußball startet auch die Basketball-Bundesliga aus der Corona-Pause. Mit zehn Teams soll ab Samstag in München der Meister mit Geisterspielen gekürt …
BBL-Chef Holz: Titel bei Quarantäne-Turnier ohne Sternchen

Kommentare