+
Löwen-Torhüter Andreas Palicka schreit seine Freude über den Sieg heraus. Foto: Uwe Anspach

Sieg gegen Barcelona

Löwen erwischen Traumstart in die Champions League

Mannheim (dpa) – Die Rhein-Neckar Löwen haben einen Traumstart in der Champions League erwischt. Der deutsche Handball-Pokalsieger besiegte den Titelanwärter FC Barcelona mit 35:34 (16:13).

Vor 6.018 Zuschauern in der Mannheimer SAP Arena war Gudjon Valur Sigurdsson mit sechs Treffern bester Torschütze der Nordbadener, die im Angriff zunächst Probleme hatten und 2:4 zurücklagen (6.).

Dank einer starken Deckungsleistung fand der der Bundesligist danach aber in die Begegnung und kam über sein Tempospiel zu vielen einfachen Treffern im Gegenstoß und in der zweiten Welle. Die Löwen führten 14:8 (23.) und nahmen ein 16:13 mit in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel führten die Nordbadener schon mit 30:23 (49.), ehe Barcelona in der Schlussphase auf 34:32 herankam (58.). Der eingewechselte Torwart Andreas Palicka verhinderte den Anschlusstreffer, mit dem 35:32 (59.) machte Mads Mensah Larsen für die Löwen alles klar.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

NBA: Schröder gewinnt mit Oklahoma gegen Phoenix
Oklahoma City (dpa) - Die Oklahoma City Thunder um Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder haben in der nordamerikanischen NBA den achten Sieg aus den vergangenen …
NBA: Schröder gewinnt mit Oklahoma gegen Phoenix
Zverev mag Showeffekte bei ATP Finals: Sollte einen DJ geben
London (dpa) - Die etwas inszenierte Party und diverse Showeffekte gefallen Alexander Zverev bestens.
Zverev mag Showeffekte bei ATP Finals: Sollte einen DJ geben
Start nach Maß für Zverev: Zweisatzerfolg gegen Cilic
Alles wie im Vorjahr: Zum Auftakt der ATP-Finals in London bezwingt Deutschlands Tennis-Hoffnung Alexander Zverev den Kroaten Cilic. Zum Einzug ins Halbfinale braucht er …
Start nach Maß für Zverev: Zweisatzerfolg gegen Cilic
Ereignisloses Remis in der dritten Partie der Schach-WM
London (dpa) - In der dritten Partie der Schach-WM in London haben sich Herausforderer Fabiano Caruana und Titelverteidiger Magnus Carlsen nach einem ereignislosen …
Ereignisloses Remis in der dritten Partie der Schach-WM

Kommentare