BMW möglicherweise vor DTM-Comeback

Wiesbaden - BMW kehrt nach seinem Ausstieg aus der Formel 1 möglicherweise im kommenden Jahr in das Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) zurück.

"Wir haben die Chance, dass im nächsten Jahr ein neues technisches Reglement kommt, genutzt, mit BMW wieder intensiver über die DTM zu sprechen", sagte am Sonntag Audi-Motorsportchef Wolfgang Ullrich. Er sitzt wie Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug im Beirat des DTM-Vermarkters ITR. "Und ich glaube, das Thema ist auch auf größeres Interesse gestoßen." Einen Bericht des "Focus", dass der Deal praktisch unter Dach und Fach ist, relativierte ITR-Chef Hans Werner Aufrecht jedoch: "Es ist noch keine Entscheidung gefallen."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayern fertigen Düsseldorf ab - Bremen sorgt für Spannung
Die Bayern marschieren vorneweg, am Tabellenende sorgt Werder Bremen für Spannung. Hertha BSC ist auf dem besten Weg, vom Krisen- zum Überraschungsclub zu werden.
Bayern fertigen Düsseldorf ab - Bremen sorgt für Spannung
Formel 1: Vettel-Vertrauter lässt die Bombe platzen - „Er würde gerne ...“
Sebastian Vettel und seine Formel-1-Zukunft sind nach dem Ferrari-Aus noch unklar. Bernie Ecclestone spricht nun über ihn, Mercedes und Lewis Hamilton.
Formel 1: Vettel-Vertrauter lässt die Bombe platzen - „Er würde gerne ...“
Bayern mit Hernández gegen Düsseldorf - Boateng auf der Bank
München (dpa) - Der FC Bayern München tritt im Bundesliga-Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf mit Fußball-Weltmeister Lucas Hernández in der Startformation an.
Bayern mit Hernández gegen Düsseldorf - Boateng auf der Bank
Formel 1: Saisonstart fix! Ort und Datum stehen - Gesundheitsminister äußert sich zum Konzept
Formel 1: Jetzt ist es offiziell! Die Saison 2020 startet am 5. Juli in Spielberg mit dem GP in Österreich. Eine Woche später steigt schon das nächste Rennen.
Formel 1: Saisonstart fix! Ort und Datum stehen - Gesundheitsminister äußert sich zum Konzept

Kommentare