+
Rafael Nadal steht im Endspiel von Melbourne.

Nadal gewinnt das Duell der Giganten

Melbourne - Rafael Nadal steht zum zweiten Mal in seiner Tennis-Karriere im Endspiel der Australian Open.

Der Spanier gewann am Donnerstag in Melbourne im Halbfinale gegen den Schweizer Roger Federer mit 6:7 (5:7), 6:2, 7:6 (7:5), 6:4 und feierte im 27. Vergleich mit seinem Dauerrivalen den 18. Sieg. Bei Grand-Slam-Turnieren war es für die Nummer zwei der Welt der fünfte Erfolg in Serie gegen Federer. Nadal verwandelte nach 3:42 Stunden seinen zweiten Matchball. Im Finale trifft er am Sonntag auf den Sieger des zweiten Halbfinales zwischen Novak Djokovic und Andy Murray, die sich am Freitag (9.30 Uhr/Eurosport) gegenüberstehen.

Sexy Australian Open: Die heißesten Bilder

Sexy Australian Open: Die heißesten Bilder

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Struff in Dubai nach knapper Niederlage raus
Dubai (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Jan-Lennard Struff ist im Viertelfinale des Herren-Turniers in Dubai ausgeschieden.
Struff in Dubai nach knapper Niederlage raus
Ex-Weltmeister Levy im Keirin bereits ausgeschieden
Berlin (dpa) - Ex-Weltmeister Maximilian Levy ist bei der Bahnrad-WM in Berlin in seiner Spezialdisziplin Keirin bereits im Hoffnungslauf ausgeschieden.
Ex-Weltmeister Levy im Keirin bereits ausgeschieden
Nach gescheiterter IAA-Bewerbung: Holt Stuttgart die Formel E nach Baden-Württemberg?
Die Formel E soll in der Landeshauptstadt Baden-Württembergs fahren.
Nach gescheiterter IAA-Bewerbung: Holt Stuttgart die Formel E nach Baden-Württemberg?
Olympia als Geisterspiele? Athleten "unter Hochspannung"
Geisterspiele, Verunsicherung, Risiko, Hochspannung - die Diskussion über eine Olympia-Absage treibt vor allem die Athleten um. Die Ansteckungsgefahr auf Reisen und dann …
Olympia als Geisterspiele? Athleten "unter Hochspannung"

Kommentare